Fisch in Salzkruste aus dem Ofen – Einfaches Fischrezept

Fisch in Salzkruste aus dem Ofen – Einfaches Fischrezept

Zarter Fisch in pikanter Tomatensauce mit Kokosmilch

YieldScale Content 1

Fisch in Salzkruste aus dem Ofen – Einfaches Fischrezept

Fisch in Salzkruste aus dem Ofen

Der Fisch in Salzkruste wird nach dem Garen im Backofen besonders zart und schmeckt super. Die Dorade fällt mäßig salzig und unglaublich lecker aus.

Bitte Rezept bewerten

5 von 3 Bewertungen
Vorbereitung 10 Min.
Zubereitung 25 Min.
Gesamt 35 Min.
Gericht Fischgerichte
Region Holländische Rezepte
Portionen 2 Personen
Kalorien 473 kcal

Zutaten
  

  • 1 Dorade oder Goldbrasse
  • 1 kg Salz
  • ½ Zitrone
  • 2 Eiweiße

YieldScale Content 2

Anleitung
 

  • Den Fisch ausnehmen, aber nicht entschuppen.
  • Unter fließendem Wasser abspülen und mit Papiertüchern trocken tupfen.
  • Den Fisch leicht salzen und mit Zitronenscheiben füllen.
  • Das Eiweiß aufschlagen und mit dem Salz vermischen.
  • Die Salzmasse sollte leicht feucht sein und eine Textur haben, die an nassen Schnee erinnert.
  • Einen Teil der Salzmischung in einer mit Backpapier oder Folie ausgelegten Backform verteilen. Den Fisch darauf legen und mit dem restlichen Salz bedecken.
  • Die Dorade für ca. 25-30 Minuten bei 200°C garen.

Benötigte Utensilien*

  • Messer
  • Backform
  • Handmixer
  • Schüssel

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 473kcalKohlenhydrate: 3gEiweiß: 82gFett: 13gGesättigte Fettsäuren: 1gNatrium: 194290mgKalium: 126mgBallaststoffe: 1gZucker: 1gVitamin A: 6IUVitamin C: 14mgKalzium: 129mgIron: 2mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Adsense 5

20 Geheimnisse, wie du Fisch und Fischgerichte super lecker bekommst

Scroll to Top