Fix und lecker: Schneller Dürüm Döner mit Hähnchen

Portionen: 2 Personen | Zubereitung: 10 Minuten | Kalorien je Portion: 281 kcal

Der schnelle Dürüm Döner mit Hähnchen und Gemüse ist ein unkompliziertes und leckeres Gericht, das in nur 10 Minuten zubereitet ist. Die Kombination aus geräuchertem Hähnchen, frischen Tomaten, knackigem Weißkohl und würzigen koreanischen Karotten bietet ein köstliches Geschmackserlebnis.

Eingewickelt in weiche Dürüm-Fladen und verfeinert mit Ketchup und Mayonnaise, ist dieser Döner eine wunderbare Mischung aus herzhaft und frisch. Perfekt für ein schnelles Mittagessen oder Abendessen, lässt sich der Dürüm nach Belieben mit zusätzlichen Zutaten wie Gurke, Paprika oder Kräutern variieren.

Schneller Dürüm Döner mit Hähnchen und Gemüse

Wie findest du das Rezept?

Ø 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 12

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Saisonal: ,
Zubereitungsart:
Menüart:

Schneller Dürüm Döner mit Hähnchen und Gemüse


Utensilien

  • Messer
  • Schneidebrett
  • Pfanne

Zutaten

  • 200 g Hähnchen, geräuchert
  • 2 Tomaten
  • 200 g Weißkohl
  • 2 Dürüm, Fladen
  • Ketchup, nach Geschmack
  • Koreanische Karotten, nach Geschmack
  • Mayonnaise, nach Geschmack


Anleitung

  1. Hähnchen in kleine Würfel schneiden.
  2. Tomaten in Scheiben oder Streifen schneiden.
  3. Weißkohl fein hacken.
  4. Die Zutaten auf Fladenbrot oder Dürüm in Schichten legen: Weißkohl, Hähnchen, Ketchup, Tomaten, Karotten, Mayonnaise.
  5. Den Döner einrollen und 30–40 Sekunden in der Mikrowelle erhitzen.
  6. Alternativ kann man den Döner auf beiden Seiten leicht in einer Pfanne ohne Öl anbraten.

Frische Zutaten: Verwende frische und knackige Gemüsezutaten, um den Döner besonders lecker und gesund zu machen.

Erwärme die Fladen: Erwärme die Dürüm-Fladen kurz in der Pfanne oder im Ofen, um sie weicher und aromatischer zu machen.

Individuelle Anpassung: Füge nach Belieben weitere Zutaten wie Gurke, Paprika oder frische Kräuter hinzu, um den Geschmack zu variieren und zu intensivieren.

Wie hilfreich findest du unsere Rezepte?

Name
Comment

  • Susi
    13-07-2024
    Self

    Das sieht so lecker aus 🤩

  • Meyer
    13-07-2024
    Self

    Sehr interessant- werde es ausprobieren Danke

  • Horst Fretschner
    12-07-2024
    Self

    eine Supppper rezept !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  • Angelika
    12-07-2024
    Self

    Sehr hilfreich , besonders das mit den Kernen👍

Nach oben scrollen