Französische Zwiebelsuppe mit Schinken, Kartoffeln und Kräutern

Französische Zwiebelsuppe mit Schinken, Kartoffeln und Kräutern

Cremige Zwiebelsuppe mit Schmelzkäse und frischen Kräutern

YieldScale Content 1

Französische Zwiebelsuppe mit Schinken, Kartoffeln und Kräutern

Zwiebelsuppe mit Schinken, Kartoffeln und Kräutern

Diese herzhafte, leckere Zwiebelsuppe mit gewürfeltem Schinken ist eine Abwandlung von der klassischen Zwiebelsuppe der französischen Küche. Die zugefügten Kartoffeln und Schinken machen die Suppe sehr sättigend und deftig. Und die gebratenen Zwiebeln sowie der Thymian verleihen diesem Gericht ein besonders duftendes, pikantes Aroma. Die Zwiebelsuppe nach diesem Rezept ist ganz einfach und schnell zubereitet und kann von jedermann nachgekocht werden.

Bitte Rezept bewerten

5 von 5 Bewertungen
Vorbereitung 15 Min.
Zubereitung 50 Min.
Gesamt 1 Std. 5 Min.
Gericht Suppen
Region Französische Rezepte
Portionen 4 Personen
Kalorien 310 kcal

Zutaten
  

  • 4 Zwiebeln groß
  • 2-3 EL Öl
  • ½ EL Zucker
  • 1 EL Weißweinessig
  • 200 g Schinken
  • 3-4 Kartoffeln
  • 1 500 ml Hühnerbrühe
  • ½ TL Thymian getrocknet
  • Salz nach Geschmack
  • Schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • Kräuter nach Belieben

YieldScale Content 2

Anleitung
 

  • Kartoffeln und Zwiebeln schälen.
  • Kartoffeln in Würfel, Zwiebeln in Halbringe schneiden.
  • Schinken ebenso in Würfel schneiden.
  • Öl in einem Kochtopf auf mittlerer Stufe erhitzen.
  • Die Zwiebeln darin ca. 20 Minuten hellbraun anbraten.
  • Weißweinessig und Zucker zufügen und gut verrühren.
  • Die Zwiebeln karamellisieren.
  • Mit Hühnerbrühe ablöschen.
  • Kartoffeln und die Schinkenwürfel hinzugeben.
  • Mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen.
  • Die Suppe zugedeckt zum Kochen bringen.
  • Die Hitze reduzieren und bei mittlerer Hitze ca. 20-25 Minuten köcheln lassen.
  • Kräuter nach Belieben in gewünschter Menge hacken.
  • Die Zwiebelsuppe in Suppentassen verteilen.
  • Mit gehackten Kräutern garnieren.
  • Zwiebelsuppe mit Baguette, Croutons oder einer Scheibe Brot heiß servieren.

Benötigte Utensilien*

  • Küchenwaage
  • Messbecher
  • Esslöffel
  • Gemüseschäler
  • Messer
  • Schneidebrett
  • Kochtopf
  • Kochlöffel
  • Suppentassen

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 310kcalKohlenhydrate: 45gEiweiß: 14gFett: 9gGesättigte Fettsäuren: 1gTrans-Fette: 1gCholesterin: 24mgNatrium: 1148mgKalium: 1138mgBallaststoffe: 6gZucker: 9gVitamin A: 38IUVitamin C: 52mgKalzium: 69mgIron: 3mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Adsense 5

Einfache würzige Zwiebelsuppe mit Apfelsaft und Sahne

Scroll to Top