Wir wünschen frohe Ostern!

Wir wünschen einen schönen Start in den Frühling!

Einfache würzige Zwiebelsuppe mit Apfelsaft und Sahne

Einfache würzige Zwiebelsuppe mit Apfelsaft und Sahne

Video Empfehlung

Köstliche Zwiebelsuppe mit Champignons, Weißwein und Käse

Einfache würzige Zwiebelsuppe mit Apfelsaft und Sahne

Würzige Zwiebelsuppe mit Apfelsaft

Die Zwiebelsuppe wird mit Hühnerbrühe zubereitet. Durch Apfelsaft, Senf und Sahne erhält die Suppe einen würzig, cremigen Geschmack und ein angenehmes Aroma.

Bitte Rezept bewerten

5 von 2 Bewertungen
Vorbereitung 20 Min.
Zubereitung 40 Min.
Gesamt 1 Std.
Gericht Suppe
Region Irische Rezepte
Portionen 4 Personen
Kalorien 540 kcal

Zutaten
  

  • 80 g Butter
  • 5 Zwiebeln gehackt
  • 1 Zweig Thymian
  • 750 ml Hühnerbrühe
  • 150 ml Apfelsaft
  • 250 ml Sahne
  • 1 TL Tafelsenf
  • Salz nach Geschmack
  • Schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • 100 g Käse gerieben

Anleitung
 

  • Die Butter in einem Brattopf schmelzen.
  • Die Zwiebeln schälen und in Halbringe schneiden.
  • Die Zwiebeln und Thymian hinzufügen und gut vermischen.
  • Zugedeckt bei schwacher Hitze 30-40 Minuten garen, dabei gelegentlich umrühren.
  • Sobald die Zwiebeln weich und zart sind, die Brühe hinzugießen und zum Kochen bringen.
  • Apfelsaft und Sahne dazu gießen.
  • Den Senf hinzufügen.
  • Alles gut umrühren und bei geringer Hitze weitere 10 Minuten köcheln lassen.
  • Die Suppe salzen und pfeffern.
  • Thymian aus der Suppe entfernen.
  • Die Zwiebelsuppe vor dem Servieren mit geriebenem Käse bestreuen.

Benötigte Utensilien*

  • Brattopf
  • Rührspatel
  • Kochlöffel

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 540kcalKohlenhydrate: 21gEiweiß: 13gFett: 46gGesättigte Fettsäuren: 29gTrans-Fette: 1gCholesterin: 146mgNatrium: 1275mgKalium: 467mgBallaststoffe: 2gZucker: 10gVitamin A: 1633IUVitamin C: 24mgKalzium: 389mgIron: 1mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Herzhafte Zwiebelsuppe mit Eiern, Petersilie und Zitrone

Share on facebook
Share on pinterest
Share on odnoklassniki
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on email

tags: