Frühstück mit Müsli aus Haferflocken, Datteln und Nüssen

Frühstück mit Müsli aus Haferflocken, Datteln und Nüssen

Frühstücks Bowl mit Beeren und Haferflocken Granola Müsli

Frühstück mit Müsli aus Haferflocken, Datteln und Nüssen

Schnelles Frühstück mit Müsli und Datteln

Ein tolles Frühstück oder Dessert mit Datteln, Haferflocken, Nüssen und Joghurt. Ganz einfach Trockenfrüchte, Haferflocken und ein paar andere Zutaten in einem Standmixer zerkleinern. Anstelle von Zucker - Honig oder Agavendicksaft verwenden. Und schon wird das Dessert nicht zu süß, dafür aber sättigend und aromatisch.

Bitte Rezept bewerten

5 von 5 Bewertungen
Vorbereitung 10 Min.
Zubereitung 0 Min.
Gesamt 10 Min.
Portionen 2 Personen
Kalorien 674 kcal

Zutaten
  

Anleitung
 

  • Datteln mit Haferflocken, Kokosflocken, Nüssen, Chia, Salz und Honig bzw. Sirup in einem Mixer zerkleinern.
  • Den Müsli in Gläsern schichten.
  • Mit Joghurt bedecken und mit Beeren genießen.

Benötigte Utensilien*

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 674kcalKohlenhydrate: 130gEiweiß: 17gFett: 14gGesättigte Fettsäuren: 6gTrans-Fette: 1gCholesterin: 26mgNatrium: 293mgKalium: 1193mgBallaststoffe: 16gZucker: 82gVitamin A: 211IUVitamin C: 2mgKalzium: 347mgIron: 4mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Schokopudding mit Joghurt, Bananen und Granola

Scroll to Top