Pfannkuchen Lasagne mit geriebenem Mozzarella überbacken

Pfannkuchen Lasagne mit geriebenem Mozzarella überbacken

Gefüllte Pfannkuchen mit Frischkäse und Schnittlauch

Pfannkuchen Lasagne mit geriebenem Mozzarella überbacken

Pfannkuchen Lasagne mit geriebenem Mozzarella

Lasagne trifft auf Pfannkuchen! Die Pfannkuchen Lasagne wird mit geriebenem Mozzarella überbacken und schmeckt köstlich. In diesem Rezept werden statt Teigplatten gebackene Pfannkuchen verwendet. Durch die Bechamelsauce ist die Pfannkuchen-Lasagne super cremig, weich, zart und schmeckt genau so lecker, wie die klassische Lasagne, wenn nicht sogar besser.

Bitte Rezept bewerten

5 von 5 Bewertungen
Vorbereitung 25 Min.
Zubereitung 1 Std. 10 Min.
Gesamt 1 Std. 35 Min.
Portionen 4 Personen
Kalorien 698 kcal

Zutaten
  

Anleitung
 

Hackfleischsauce zubereiten

  • Dazu die Zwiebel, die Karotte und den Knoblauch schälen.
  • Die Zwiebel würfeln, Karotte grob reiben, den Knoblauch pressen.
  • Öl in einer Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen.
  • Die Zwiebeln darin ca. 5-6 Minuten andünsten.
  • Karotte und Knoblauch hinzufügen.
  • Weitere 5 Minuten mit andünsten, bis die Karotten weich sind.
  • Das Hackfleisch in die Pfanne zum Gemüse geben.
  • Nach Geschmack salzen und pfeffern.
  • Das Hackfleisch in der Pfanne mit einem Holzspatel gut vermischen.
  • Ca. 10-12 Minuten anbraten, bis es krümelig ist.
  • Passierte Tomaten und ein paar Rosmarinzweige hinzugeben, umrühren und aufkochen lassen.
  • Die Hitze reduzieren.
  • Die Hackfleischsauce bei geringer Hitze ca. 5-7 Minuten leicht köcheln lassen.

Bechamelsauce zubereiten

  • Dazu die Butter in einer anderen Pfanne schmelzen.
  • Das Mehl nach und nach hinzusieben.
  • Mit einem Schneebesen gut verrühren, damit keine Klümpchen entstehen.
  • Das Mehl unter Rühren ca. 5-7 Minuten gold-gelb anschwitzen.
  • Die Milch eingießen.
  • Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.
  • Noch 5 Minuten köcheln lassen, bis die Sauce eingedickt ist.

Lasagne schichten

  • Eine runde Auflaufform mit Butter einfetten.
  • Pfannkuchen in die Form legen (je Lage einen Pfannkuchen).
  • Hackfleischsauce und Bechamelsauce nacheinander auf die Pfannkuchen geben.
  • Schichten, bis alles aufgebraucht ist.
  • Dabei darauf achten, dass man mit der Hackfleischsauce endet.
  • Mozzarella auf einer groben Reibe reiben.
  • Die Pfannkuchen-Lasagne mit dem Käse bestreuen.
  • Im Backofen bei 180°C ca. 35-40 Minuten überbacken, bis die obere Kruste knusprig braun ist.
  • Die Pfannkuchen-Lasagne mit frischem Basilikum garnieren und warm servieren.

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 698kcalKohlenhydrate: 37gEiweiß: 30gFett: 48gGesättigte Fettsäuren: 20gTrans-Fette: 2gCholesterin: 136mgNatrium: 565mgKalium: 703mgBallaststoffe: 3gZucker: 16gVitamin A: 3310IUVitamin C: 9mgKalzium: 302mgIron: 4mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Gefüllte Pfannkuchen | Mit Lachs und Quark gefüllte Eierkuchen

Scroll to Top