Gebratene Auberginen mit Möhren, Knoblauch, Käse und Tomaten

Gebratene Auberginen mit Möhren, Knoblauch, Käse und Tomaten

Gebratene Auberginen mit Tomaten und Mozzarella – Antipasti Rezept

YieldScale Content 1 Desktop

Gebratene Auberginen mit Tomaten

Auberginenröllchen mit Möhren und Tomaten

Die Auberginenröllchen schmecken mit gebratenen Möhren, saftigen Tomaten und zartem Mozzarella sehr lecker. Der Knoblauch und die Kräuter machen die gebratenen Auberginen zu einer tollen Vorspeise oder Snack.

Bitte Rezept bewerten

5 von 4 Bewertungen
Vorbereitung 15 Min.
Zubereitung 25 Min.
Gesamt 40 Min.
Gericht Snacks
Portionen 4 Personen
Kalorien 121 kcal

Zutaten
  

YieldScale Content 2

Anleitung
 

  • Die Aubergine der Länge nach in Streifen schneiden.
  • Mit Salz bestreuen und mit Öl bestreichen.
  • Im Ofen bei 180 Grad ca. 20-25 Minuten backen und abkühlen lassen.
  • Die Möhren schälen und auf einer Reibe grob raspeln.
  • In einer Pfanne mit Öl die Möhren anbraten und in ein Schälchen umfüllen.
  • Den Knoblauch durch die Presse drücken und zu den Möhren geben.
  • Mit Mayonnaise verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Die Auberginenstreifen mit der Möhrenmasse bestreichen.
  • Mit Mozzarella bestreuen.
  • Je eine Tomatenscheibe darauf legen und die Auberginen aufrollen.
  • Mit einem Fingerfood Spieß festmachen.
  • Auberginenröllchen mit klein geschnittenen Schnittlauch und Dill bestreuen.
  • Die Auberginen gekühlt servieren.

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 121kcalKohlenhydrate: 14gEiweiß: 5gFett: 6gGesättigte Fettsäuren: 2gTrans-Fette: 1gCholesterin: 12mgNatrium: 198mgKalium: 522mgBallaststoffe: 5gZucker: 8gVitamin A: 5727IUVitamin C: 13mgKalzium: 92mgIron: 1mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!
Gefüllte Auberginen mit Möhren, Knoblauch, Käse und Tomaten Auberginenröllchen mit Möhren, Knoblauch, Käse und Tomaten

Themoneytizer MEGABANNER BOTTOM

Gebratene Auberginen mit Knoblauch und Tomaten – Antipasti Rezepte

Scroll to Top