Gespenster Kekse mit Fondant zur Halloweenparty

Gespenster Kekse mit Glasur zur Halloweenparty

Portionen: 8 Personen | Zubereitung: 180 Minuten

Egal, ob man eine Mottoparty schmeißt oder einfach nur die Familie verwöhnen möchte, diese einfachen Kekse sind auf jeden Fall eine tolle Option für Halloween. Köstlich aromatisch, krümelig und einfach lecker sind diese Gespenster Kekse.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 10 Stimmen )
Gespenster Kekse mit Glasur zur Halloweenparty
Gespenster Kekse mit Glasur zur Halloweenparty

Portionen: 8 Personen | Zubereitung: 180 Minuten

Egal, ob man eine Mottoparty schmeißt oder einfach nur die Familie verwöhnen möchte, diese einfachen Kekse sind auf jeden Fall eine tolle Option für Halloween. Köstlich aromatisch, krümelig und einfach lecker sind diese Gespenster Kekse.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 10 Stimmen )

Saison: Halloween | Region: Nordamerika | Zubereitungsart: Backen | Menüart: Gebäck | Küche: Amerikanische Rezepte

Zutaten

Teig

  • 1 ½ Tassen Zucker
  • 1 Tasse Butter, weich
  • 2 Eier
  • 1 ½ TL Vanilleextrakt
  • 1 ½ TL Mandelaroma
  • 3 ½ Tassen Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • ½ TL Salz
  • 2 EL Puderzucker

Topping

  • 250 g Fondant, weiß
  • 20 g Fondant, schwarz
  • Fondantkleber

Utensilien

  • Schüssel
  • Handmixer
  • Teigrolle
  • Gespenster Ausstechform
  • Frischhaltefolie
  • Backpapier
  • Backblech
  • Schälchen
  • Backpinsel
  • Löffel
  • Fondant Modellier Set

Anleitung

Teig

  1. Zucker und Butter in einer Schüssel mit einem Mixer cremig schlagen.
  2. Eier, Vanilleextrakt und Mandelaroma hinzufügen und gut verrühren.
  3. Mehl, Backpulver und Salz in einer zweiten Schüssel mischen.
  4. Die Mehlmischung zur Buttermasse geben und zu einem Teig verkneten.
  5. Den Teig in Frischhaltefolie wickeln und für 1-2 Stunden in den Kühlschrank legen.
  6. Den Ofen auf 175 Grad vorheizen.
  7. 2 Backbleche mit Backpapier auslegen.
  8. Die Arbeitsfläche mit 2 Esslöffeln Puderzucker bestreuen.
  9. Den Teig zu einem 0,5 cm dicken Kreis ausrollen.
  10. Mit Gespenster Form den Teig ausstechen.
  11. Die ausgestochenen Kekse auf die vorbereiteten Bleche legen.
  12. Die Kekse im vorgeheizten Ofen 8-10 Minuten backen.
  13. Die Gespenster Kekse vollständig abkühlen lassen und zu Halloween servieren.

Topping

  1. Den weißen Fondant dünn ausrollen.
  2. Mit derselben Gespensterform Gespenster ausstechen,
  3. Die weißen Fondant Gespenster auf die Kekse auflegen und leicht andrücken.
  4. Den schwarzen Fondant dünn ausrollen und Gespenster Augen sowie Mund zuschneiden.
  5. Das Gespenstergesicht auf den weißen Fondant kleben und schon sind die Halloween Kekse bereit zum Vernaschen.