Hackfleischauflauf mit Kartoffeln, Sauerkraut und Ananas

4 Personen | 80 Minuten

Der Hackfleischauflauf schmeckt fantastisch. Die Mischung aus Fleisch, Kartoffeln, Sauerkraut und Ananas macht den Auflauf zu einem geschmackvollem Gericht.

Bewertung: Ø 4.1 ( 8 Stimmen )
Hackfleischauflauf mit Sauerkraut
Hackfleischauflauf mit Sauerkraut

4 Personen | 80 Minuten

Der Hackfleischauflauf schmeckt fantastisch. Die Mischung aus Fleisch, Kartoffeln, Sauerkraut und Ananas macht den Auflauf zu einem geschmackvollem Gericht.

Bewertung: Ø 4.1 ( 8 Stimmen )

Zutaten

  • 500 g Hackfleisch
  • 1 Zwiebel
  • 500 Kartoffeln
  • 200 g Sauerkraut
  • 1 Dose Ananas
  • 2 EL Öl
  • 1 Handvoll Petersilie
  • Kartoffelgewürz, nach Belieben
  • 100 g Gratinkäse, gerieben

Utensilien

  • Schäler
  • Reibe
  • Sieb
  • Messer
  • Schneidebrett
  • Pfanne
  • Rührspatel
  • Auflaufform
  • Schüssel
  • Küchenpinsel

Anleitung

  1. Die Kartoffeln schälen und auf einer mittleren Reibe raspeln.
  2. Die Kartoffeln mit Kartoffelgewürz abschmecken.
  3. Den Saft von Sauerkraut gut ausdrücken.
  4. Ananasstücke abtropfen lassen.
  5. Die Zwiebel schälen und klein hacken.
  6. In einer Pfanne mit 1 EL Öl goldig anbraten.
  7. Das Hackfleisch mit den Zwiebeln vermengen.
  8. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  9. Petersilie klein hacken und zum Fleisch geben.
  10. Nach Belieben etwas Wasser hinzufügen um die Hackmasse aufzulockern.
  11. Eine Auflaufform mit dem restlichen Öl einfetten.
  12. Den Auflauf schichten: beginnend mit Hälfte von Kartoffelmasse, gefolgt von einem Teil Hackfleisch, Sauerkraut, Ananas, restliche Kartoffelmasse und das Hackfleisch.
  13. Mit geriebenem Käse bestreuen.
  14. Den Hackfleischauflauf 40 Minuten bei 200 Grad im Backofen backen.