Hackfleischpfanne mit Buschbohnen und Jalapeno

Ø 5 von 5 Sternen ( 9 Stimmen )

Portionen: 4 Personen | Zubereitung: 20 Minuten | Kalorien je Portion: 879 kcal

Eine Sauce auf Sojabasis mit der Zugabe von Limettensaft hebt den Geschmack des Fleischgerichts perfekt hervor. Hackfleischpfanne mit Buschbohnen und Jalapeno ist nicht nur sehr schnell zubereitet, sie ist auch wahnsinnig schmackhaft. Buschbohnen werden vorher kurz im Salzwasser gekocht. In der gleichen Zeit wird Fleisch mit dem Gemüse und den Gewürzen angebraten. Aus Zucker, Sojasauce und Limettensaft wird eine Sauce angerührt, und anschließend zusammen mit den Bohnen zum Hackfleisch gegeben. Schon ist die Hackfleischpfanne fertig und darf serviert werden. Ideale Mahlzeit, wenn die Zeit knapp ist.

Hackfleischpfanne mit Buschbohnen und Jalapeno

Hackfleischpfanne mit Buschbohnen und Jalapeno


Utensilien

  • Messer
  • Schneidebrett
  • Tiefe große Pfanne
  • Kochtopf
  • Sieb
  • Zitruspresse

Zutaten

  • 4 Knoblauchzehen
  • 1 Jalapeno
  • 1 EL Pflanzenöl
  • 450 g Lammhackfleisch
  • 1 TL Kreuzkümmel, gemahlen
  • Salz, nach Geschmack
  • Schwarzer Pfeffer, nach Geschmack
  • 150-200g Buschbohnen
  • 2-3 Limetten
  • 2 EL Sojasauce
  • 1 TL Brauner Zucker
  • Schnittlauch, nach Geschmack
  • Koriander, nach Geschmack

Anleitung

  1. Gemüse schälen, Knoblauch und Jalapeno in kleine Stücke schneiden.
  2. Öl in einer tiefen großen Bratpfanne bei hoher Hitze erwärmen.
  3. Knoblauch etwa 30 Sekunden darin anbraten.
  4. Fleisch, Peperoni, Kreuzkümmel, Salz und Pfeffer hinzugeben.
  5. Unter häufigem Rühren ca. 8-10 Minuten zubereiten, bis das Fleisch gebräunt ist.
  6. Dabei darauf achten, dass keine großen Hackfleischstücke zurück bleiben.
  7. In der Zwischenzeit leicht gesalzenes Wasser in einem Kochtopf aufkochen.
  8. Bohnen 8-10 Minuten darin kochen.
  9. Dann aus dem Wasser nehmen, in einem Sieb durchspülen.
  10. Aus den Limetten 2 Esslöffel Saft auspressen.
  11. Sojasauce und Zucker hinzugeben, verrühren, bis sich alle Kristalle auflösen.
  12. Bohnen und die Sauce zum Fleisch geben, gut vermischen.
  13. Hackfleischpfanne mit gehacktem Schnittlauch und dem Koriander bestreuen.

blank

Hallo ich bin Katy, eine leidenschaftliche Hobbyköchin

Für mich ist Kochen nicht nur eine Möglichkeit, den Magen zu füllen, sondern eine kreative Ausdrucksform, bei der ich meine Liebe zu frischen Zutaten und ausgewogenen Mahlzeiten zum Ausdruck bringen kann. Es ist ein tägliches Abenteuer, neue Geschmäcker zu entdecken und Rezepte aus verschiedenen Kulturen zu erkunden. Dabei finde ich es besonders bereichernd, wenn ich meine Familie und Freunde mit meinen kulinarischen Kreationen glücklich machen kann.

Nach oben scrollen