Knuspriger Kartoffelkuchen mit Sauerkraut und Speck

Knuspriger Kartoffelkuchen mit Sauerkraut und Speck

Einfaches Kartoffelkuchen Rezept mit Zwiebeln

YieldScale Content 1 Desktop

Knuspriger Kartoffelkuchen mit Sauerkraut und Speck

Kartoffelkuchen mit Sauerkraut und Speck

Der Kartoffelkuchen aus knusprigem Blätterteig hat eine originelle Füllung aus Sauerkraut, geriebenen Kartoffeln, Speck und einer cremigen Füllung.

Bitte Rezept bewerten

5 von 4 Bewertungen
Vorbereitung 30 Min.
Zubereitung 35 Min.
Gesamt 1 Std. 5 Min.
Portionen 6 Personen
Kalorien 392 kcal

Zutaten
  

YieldScale Content 2

Anleitung
 

  • Kartoffeln auf einer groben Reibe reiben und die Flüssigkeit ausdrücken.
  • Das Kraut ebenfalls ausdrücken.
  • Den Speck zerkleinern.
  • Kartoffeln mit Kohl, Speck, Kümmel, Salz und Pfeffer mischen.
  • Eier mit Sahne und einer Prise Salz mithilfe von Schneebesen verquirlen.
  • Den Blätterteig ausrollen.
  • In eine runde Backform legen, dabei einen Rand formen.
  • Die Füllung auf dem Teig verteilen und die Eier-Sahne-Masse darüber gießen.
  • Den Kartoffelkuchen ca. 35 Minuten bei 180°C backen.
  • Den Kuchen mit Schnittlauch garnieren und servieren.

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 392kcalKohlenhydrate: 31gEiweiß: 8gFett: 27gGesättigte Fettsäuren: 10gTrans-Fette: 1gCholesterin: 108mgNatrium: 252mgKalium: 314mgBallaststoffe: 2gZucker: 4gVitamin A: 356IUVitamin C: 11mgKalzium: 63mgIron: 2mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Themoneytizer MEGABANNER BOTTOM

Herzhafter Kartoffelkuchen mit Champignons und Gemüse – Shepherd’s Pie

Scroll to Top