Köstlicher Blumenkohlauflauf mit geriebenem Käse

Köstlicher Blumenkohlauflauf mit geriebenem Käse

Portionen: 2 Personen | Zubereitung: 50 Minuten

Der Blumenkohlauflauf ist eine einfache, nahrhafte und schmackhafte Mahlzeit. Eignet sich perfekt zum Mittag- oder Abendessen. Der Blumenkohl ist sehr zart, saftig und durch die italienischen Kräuter und Muskatnuss sehr aromatisch.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 18 Stimmen )
Köstlicher Blumenkohlauflauf mit geriebenem Käse
Köstlicher Blumenkohlauflauf mit geriebenem Käse

Portionen: 2 Personen | Zubereitung: 50 Minuten

Der Blumenkohlauflauf ist eine einfache, nahrhafte und schmackhafte Mahlzeit. Eignet sich perfekt zum Mittag- oder Abendessen. Der Blumenkohl ist sehr zart, saftig und durch die italienischen Kräuter und Muskatnuss sehr aromatisch.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 18 Stimmen )

Saison: Frühling | Region: Europa | Zubereitungsart: Backen, Kochen | Menüart: Aufläufe, Gemüsegerichte, Hauptgerichte | Küche: Holländische Rezepte

Zutaten

  • 250 g Blumenkohl
  • Salz, nach Geschmack
  • 3 Eier
  • 120 ml Griechischer Joghurt
  • 60 ml Milch
  • 60-80 g Käse
  • ½ TL Italienische Kräuter
  • 1 Prise Muskatnuss
  • 1 TL Pflanzenöl

Utensilien

  • Küchenwaage
  • Messbecher
  • Kochtopf
  • Besteck
  • Abseiher
  • Schüssel
  • Reibe
  • Auflaufform

Anleitung

  1. Blumenkohl waschen, in Röschen teilen.
  2. In einen Kochtopf geben, in kochendem Salzwasser ca. 5-8 Minuten vorgaren.
  3. Das Wasser abseihen und den Kohl leicht abkühlen lassen.
  4. Käse auf feiner Reibe reiben.
  5. Für die Sauce Eier mit Joghurt, Milch, der Hälfte vom Käse, italienischen Kräutern, Muskatnuss und Salz in einer Schüssel verrühren.
  6. Auflaufform mit Öl einfetten.
  7. Blumenkohl in die Auflaufform geben.
  8. Die Sauce darüber gießen.
  9. Mit dem restlichen Käse bestreuen.
  10. Den Blumenkohlauflauf im vorgeheizten Backofen bei 200°C ca. 30 Minuten backen.
  11. Den fertigen Blumenkohlauflauf nach Belieben mit gehacktem Dill garnieren und mit Kartoffeln servieren.

Man kann den Blumenkohlauflauf noch etwas abändern: Schinkenstückchen oder Speck in die Sauce geben. Der Auflauf wird dadurch noch sättigender und erhält eine würzig pikante Note.