Blumenkohlauflauf mit Hähnchenbrust und Champignons

Blumenkohlauflauf mit Hähnchenbrust und Champignons

Portionen: 4 Personen | Zubereitung: 60 Minuten

Blumenkohlauflauf mit Hähnchenbrust und Champignons ist sehr lecker. Herzhaft, mit besonders viel Käse ist dieses Gericht nicht schwierig in der Zubereitung, während sich das Ergebnis wirklich sehen lassen kann. Gemüse wird vorher kurz zubereitet, Fleisch und Pilze leicht in einer Pfanne angebraten. Anschließend kurz die Sauce zubereiten, zusammen mit den restlichen Zutaten in eine Auflaufform geben und knapp halbe Stunde im Backofen garen. Zart, sättigend und schmackhaft ist es ein tolles Gericht sowohl für eine gewöhnliche Mahlzeit, als auch für eine Festtafel.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 4.8 von 5 Sternen ( 19 Stimmen )
Blumenkohlauflauf mit Hähnchenbrust und Champignons
Blumenkohlauflauf mit Hähnchenbrust und Champignons

Portionen: 4 Personen | Zubereitung: 60 Minuten

Blumenkohlauflauf mit Hähnchenbrust und Champignons ist sehr lecker. Herzhaft, mit besonders viel Käse ist dieses Gericht nicht schwierig in der Zubereitung, während sich das Ergebnis wirklich sehen lassen kann. Gemüse wird vorher kurz zubereitet, Fleisch und Pilze leicht in einer Pfanne angebraten. Anschließend kurz die Sauce zubereiten, zusammen mit den restlichen Zutaten in eine Auflaufform geben und knapp halbe Stunde im Backofen garen. Zart, sättigend und schmackhaft ist es ein tolles Gericht sowohl für eine gewöhnliche Mahlzeit, als auch für eine Festtafel.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 4.8 von 5 Sternen ( 19 Stimmen )

Saison: Frühling, Winter | Region: Europa | Zubereitungsart: Backen, Blanchieren, Kochen | Menüart: Aufläufe | Küche: Französische Rezepte

Zutaten

  • 350-400 g Blumenkohl
  • Salz, nach Geschmack
  • 350-400 g Champignons
  • 350-400 g Hähnchenbrust
  • 3 EL Butter, + etwas zum Einfetten
  • 4 EL Mehl
  • 400 ml Milch
  • 150 g Käse
  • Paprika, nach Geschmack

Utensilien

  • Kochtopf
  • Sieb
  • Bratpfanne
  • Auflaufform
  • Alufolie

Anleitung

  1. Blumenkohlröschen in einen Kochtopf geben, in leicht gesalzenem Wasser etwa 2-3 Minuten blanchieren
  2. In einem Sieb abtropfen lassen.
  3. Pilze und Hähnchen in kleine Stücke schneiden.
  4. In einer Bratpfanne leicht anbraten.
  5. Butter in einer anderen Bratpfanne bei niedriger Hitze erwärmen.
  6. Gesiebtes Mehl hinzufügen, gut umrühren.
  7. Milch dazugießen, unter Rühren 3-4 Minuten köcheln lassen.
  8. Geriebenen Käse in die Pfanne streuen, salzen, pfeffern und vermischen.
  9. Eine Auflaufform mit Butter bestreichen.
  10. Hähnchen, Champignons und Blumenkohl hinein geben.
  11. Sauce darüber gießen.
  12. Die Auflaufform mit der Alufolie oben abdecken.
  13. Auflauf 30 Minuten bei 180°C backen.
  14. Alufolie entfernen und weitere 10 Minuten zubereiten.
  15. Blumenkohlauflauf aus dem Ofen nehmen und sofort servieren.

Statt das Fleisch anzubraten, kann auch gekochte Hähnchenbrust verwendet werden.