Köstlicher Schokoladenpudding mit Pistazien, Milch und Grieß

Milch Schokopudding mit Pistazien und Grieß

Veganer Schokoladenpudding mit Chia-Samen und Mandelmilch

Milch Schokopudding mit Pistazien und Grieß

Schokoladenpudding mit Pistazien und Grieß

Im Gegensatz zum Grießbrei, der warm lecker schmeckt, serviert man den Schokoladenpudding mit Grieß kalt. Der Pudding mit einem herrlichem Schokoladengeschmack ist ein tolles Dessert, das man gut im Voraus zubereiten kann.

Bitte Rezept bewerten

5 von 3 Bewertungen
Vorbereitung 5 Min.
Zubereitung 25 Min.
Gesamt 30 Min.
Portionen 4 Personen
Kalorien 591 kcal

Zutaten
  

Anleitung
 

  • Die Schokolade in Stücke brechen und ein paar Stücke für Deko zur Seite legen.
  • Die Milch mit dem Zucker in einem Topf zum Kochen bringen, die Butter und die Schokolade dazugeben.
  • Alles gut erhitzen bis sich die Schokolade vollständig löst.
  • Den Grieß reinrieseln und 3 Minuten unter ständigem Rühren kochen.
  • Eine Form mit kaltem Wasser ausspülen und die Crememasse einfüllen.
  • Die Creme für 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.
  • Vor dem Servieren die Schokoladencreme aus der Form stürzen und Schokopudding in Stücke schneiden.
  • Schokoladenpudding mit Pistazien bestreuen und Schokoladenstückchen oder Schokoladenraspeln servieren.

Benötigte Utensilien*

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 591kcalKohlenhydrate: 60gEiweiß: 17gFett: 34gGesättigte Fettsäuren: 18gMehrfach ungesättigtes Fett: 3gMonounsaturated Fat: 11gTrans-Fette: 1gCholesterin: 46mgNatrium: 188mgKalium: 688mgBallaststoffe: 4gZucker: 37gVitamin A: 721IUVitamin C: 1mgKalzium: 373mgIron: 3mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Schokopudding mit Joghurt, Bananen und Granola

Scroll to Top