Frittierte Bananen im Ausbackteig mit Honig, Ei und Milch

Frittierte Bananen

Gegrillte Bananen mit Schokolade, Marshmallows und Erdbeeren

Frittierte Bananen

Frittierte Bananen im Teigmantel mit Honig

Frittierte Bananen im Ausbackteig können wunderbar zum Frühstück zubereitet oder als Dessert serviert werden kann. Die Bananen werden im Teigmantel frittiert und mit Honig oder Eis serviert.

Bitte Rezept bewerten

4.34 von 6 Bewertungen
Vorbereitung 10 Min.
Zubereitung 10 Min.
Gesamt 20 Min.
Portionen 4 Personen
Kalorien 155 kcal

Zutaten
  

Anleitung
 

  • Das Ei mit Zucker und Milch verrühren.
  • Mehl und Backpulver einrühren. Die Masse muss homogen sein.
  • Die Bananen in kleine Stücke schneiden.
  • Öl in einer tiefen Pfanne oder einem Topf erhitzen.
  • Bananen in den Teig tauchen, im Öl goldbraun frittieren.
  • Anschließend auf Küchenpapier entfetten.
  • Die frittierten Bananen mit Honig servieren.

Tipp

Man kann die Bananen in einer Fritteuse frittieren.

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 155kcalKohlenhydrate: 33gEiweiß: 4gFett: 2gGesättigte Fettsäuren: 1gMehrfach ungesättigtes Fett: 1gMonounsaturated Fat: 1gTrans-Fette: 1gCholesterin: 43mgNatrium: 134mgKalium: 473mgBallaststoffe: 3gZucker: 19gVitamin A: 175IUVitamin C: 10mgKalzium: 99mgIron: 1mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Gebackene Banane im Schokoladen-Sauce und Nüssen

Scroll to Top