Koreanischer Karottensalat mit Calamari und Knoblauch

Koreanischer Karottensalat mit Calamari und Knoblauch

Koreanischer Karottensalat mit Hühnerleber und Essiggurken

YieldScale Content 1 Desktop

Koreanischer Karottensalat mit Calamari und Knoblauch

Koreanischer Karottensalat mit Calamari

Karottensalat ist sehr beliebt und darf auf keiner Feier fehlen. Dieses Rezept aus der asiatischen Küche vereint die leicht angedünsteten Zwiebeln und Karottenstreifen mit Tintenfisch. Dank der Fülle an Gewürzen, Sesamöl, Sojasauce, Knoblauch und Sesamkörner ist dieser Salat unglaublich aromatisch und lecker. Wichtig ist, dass man den Salat am besten über Nacht ziehen lässt.

Bitte Rezept bewerten

5 von 3 Bewertungen
Vorbereitung 20 Min.
Zubereitung 10 Min.
Ziehzeit 4 Stdn.
Gesamt 4 Stdn. 30 Min.
Portionen 4 Personen
Kalorien 191 kcal

Zutaten
  

YieldScale Content 3

Anleitung
 

  • Karotten schälen und auf einem Juliennehobel in feine Streifen reiben.
  • Zwiebel schälen, halbieren und in dünne Halbringe schneiden.
  • Knoblauch schälen und fein hacken.
  • Calamari für ca. 2 Minuten in einen Topf mit kochendem Wasser tauchen und anschließend abkühlen lassen.
  • Sonnenblumenöl in der Bratpfanne erhitzen und die Zwiebeln darin goldgelb anbraten.
  • Mit Chilipulver abschmecken und umrühren.
  • Karottenstreifen hinzufügen und ca. 1 Minute anbraten; anschließend in eine Schüssel geben und abkühlen lassen.
  • Calamari in dünne Streifen schneiden und hinzufügen.
  • Den Dill fein hacken.
  • Zucker, Salz, Sojasauce, Sesamöl, Essig, Pfeffer, Koriander, Knoblauch und Dill hinzufügen und alle Zutaten gut vermengen.
  • Anschließend den Salat für mindestens 3-4 Stunden, oder besser über Nacht, in den Kühlschrank stellen und durchziehen lassen.
  • Vor dem Servieren nach Belieben mit Sesam bestreuen.

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 191kcalKohlenhydrate: 8gEiweiß: 13gFett: 12gGesättigte Fettsäuren: 1gMehrfach ungesättigtes Fett: 2gMonounsaturated Fat: 7gCholesterin: 175mgNatrium: 843mgKalium: 306mgBallaststoffe: 1gZucker: 3gVitamin A: 2655IUVitamin C: 7mgKalzium: 42mgIron: 1mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Themoneytizer MEGABANNER BOTTOM

Koreanischer Karottensalat mit Zwiebeln

Scroll to Top