Saftiger Hackbraten mit Nudeln gefüllt aus dem Backofen

Saftiger Hackbraten mit Nudeln gefüllt aus dem Backofen

In diesem Gericht wird ein außergewöhnlicher und schön aussehender Hackbraten gezaubert, der nicht jeden Tag auf den Tisch kommt. Der Braten wird mit gekochten Makkaroni Nudeln gefüllt und in Form von einer Rolle gebacken. Der Hackbraten ist sättigend, saftig, unglaublich lecker und eignet sich sowohl für ein alltägliches Essen als auch für einen feierlichen Anlass.

Bitte Rezept bewerten

4.9 Sterne von 8 Stimmen

Zutaten

  • 150 g Nudeln, z.B. kurze Makkaroni
  • Salz, nach Geschmack
  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Pflanzenöl
  • 2 Knoblauchzehen
  • ¼ Bund Petersilie
  • 500 g Hackfleisch
  • 2 EL Butter, weich
  • 1 EL Speisestärke
  • 2 EL Grieß
  • 1 Ei
  • Schwarzer Pfeffer, nach Geschmack
  • 1 TL Paprikapulver

Anleitung

  1. Nudeln im Salzwasser in ca. 7-8 Minuten bissfest kochen.
  2. Abseihen und abkühlen lassen.
  3. Backofen auf 200°C vorheizen.
  4. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken.
  5. Petersilie waschen, trocken schütteln und ebenso fein hacken.
  6. Öl in einer Bratpfanne erhitzen.
  7. Die Zwiebeln darin in 3-4 Minuten glasig andünsten und abkühlen lassen.
  8. Hackfleisch mit Zwiebeln, Knoblauch, Petersilie, weicher Butter, Stärke, Grieß und Ei in einer Schüssel vermengen.
  9. Mit Salz, Pfeffer und Paprika nach Geschmack würzen.
  10. Ein großes Stück Frischhaltefolie auf eine Arbeitsfläche legen.
  11. Die Hackfleisch-Mischung darauf gleichmäßig verteilen, so dass ein ca. 5-7 mm dickes Rechteck entsteht.
  12. Die Nudeln auf die längere Seite eng aneinandergereiht legen und etwas an die Folie andrücken.
  13. An dem Ende, an dem angefangen wird den Nudel-Fleisch-Mix einzudrehen, einen breiten Spalt frei lassen, sonst wird das Rollen sehr schwierig.
  14. Den Nudel-Fleisch-Mix mit Hilfe von der Frischhaltefolie vorsichtig und fest aufrollen, damit die Rolle später nicht auseinander fällt.
  15. Die Frischhaltefolie beim Rollen entfernen.
  16. Die Hackfleischrolle mit der Nudel-Füllung in Alufolie einwickeln.
  17. Auf ein Backblech legen.
  18. Im vorgeheizten Backofen bei 200°C ca. 40 Minuten backen.
  19. Die Alufolie aufschneiden und den Hackbraten noch 15-20 Minuten goldbraun backen.
  20. Hackbraten aus dem Ofen heraus nehmen.
  21. In Scheiben schneiden und auf Tellern anrichten.
  22. Nach Belieben mit einer Sauce servieren.

Utensilien

  • Kochtopf
  • Abseiher
  • Schneidebrett
  • Messer
  • Besteck
  • Bratpfanne
  • Kochlöffel
  • Schüssel

Das könnte auch interessant sein

Scroll to Top