Saftiger Streuselkuchen mit Kirschen und Schokolade

Streuselkuchen mit Kirschen und Schokolade

In diesem Rezept werden Kirschen und Schokolade zu einem wunderbaren Kuchen vereint. Der Streuselkuchen schmeckt super saftig. Die gehackte Schokolade im Teig sorgt für einen herrlichen Geschmack.

Bitte Rezept bewerten

4.8 Sterne von 21 Stimmen

Zutaten

Rührteig

  • 3 Eier
  • 150 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 250 ml Öl
  • 250 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 3 TL Vanillepuddingpulver
  • 1 Tafel Zartbitterschokolade
  • 300 g Kirschen, entsteint

Streusel

  • 50 g Butter, weich
  • 50 g Zucker
  • 80 g Mehl

Anleitung

Rührteig vorbereiten

  1. Eier mit Zucker, Vanillezucker und einer Prise Salz aufschlagen.
  2. Öl beimengen.
  3. Mehl, Backpulver und Puddingpulver in einer Schüssel vermischen.
  4. Mehlmischung langsam dazugeben und verrühren.
  5. Zartbitterschokolade klein hacken.
  6. Den Boden einer Springform mit Backpapier auslegen.
  7. Den Teig in die Springform geben.
  8. Die Kirschen darauf verteilen.

Streusel mixen

  1. Weiche Butter mit Zucker und Mehl zu feinen Streuseln mixen.
  2. Die Streusel über den Kirschen verteilen.
  3. Den Streuselkuchen bei 170°C Ober-/Unterhitze ca. 45 Minuten backen.
  4. Danach abkühlen lassen und zum Servieren mit Puderzucker bestreuen.

Utensilien

  • Handmixer
  • Schüssel
  • Springform
  • Messer
  • Löffel
  • Backpapier

Das könnte auch interessant sein

Scroll to Top