Saftiger Tortilla-Wrap mit Krabbenstäbchen, Champignons und Spinat

Saftiger Tortilla-Wrap mit Krabbenstäbchen

Dieser herzhafte Tortilla-Wrap mit saftiger Füllung aus Champignons, Spinat und Krabbenstäbchen wird ganz schnell zubereitet und schmeckt total köstlich. Der Wrap schmeckt sehr gut sowohl warm als auch kalt und ist ein perfektes Frühstück oder ein leckerer Snack für Zwischendurch. Für alle, die Spinat und Pilze lieben: unbedingt dieses Rezept ausprobieren!

Bitte Rezept bewerten

0 Sterne aus 0 Stimmen

Zutaten

  • 1 Tortilla-Wrap
  • 150 g Champignons
  • 70 g Krabbenstäbchen
  • 100 g Käse
  • ½ Bund Spinat
  • 2 Eier
  • 3 EL Sahne, 10% Fettgehalt
  • Salz, nach Geschmack
  • Schwarzer Pfeffer, nach Geschmack
  • 2-3 Stängel Frühlingszwiebeln

Anleitung

  1. Backofen auf 180°C vorheizen.
  2. Tortilla-Wrap in eine runde Backform geben.
  3. An den Boden andrücken, Ränder formen.
  4. Champignons putzen, in dünne Scheiben schneiden.
  5. Krabbenstäbchen auftauen und in Streifen schneiden.
  6. Käse auf grober Reibe reiben.
  7. Spinat und Frühlingszwiebeln waschen und trocken schütteln.
  8. Spinat grob, die Frühlingszwiebeln fein hacken.
  9. Eier mit Sahne in einer Schüssel mit dem Schneebesen gut verrühren.
  10. Nach Geschmack salzen und pfeffern.
  11. Pilze, Spinat und Krabbenstäbchen in die Form auf den Tortilla-Wrap geben.
  12. Mit der Eiermischung übergießen.
  13. Mit geriebenem Käse und Frühlingszwiebeln bestreuen.
  14. Den Tortilla-Wrap im vorgeheizten Backofen ca. 15-20 Minuten knusprig backen.
  15. Den fertigen Tortilla-Wrap aus der Form lösen und in Stücke schneiden.

Tipp

Man kann den Tortilla-Wrap sowohl warm, als auch kalt servieren.

Utensilien

  • Küchenwaage
  • Esslöffel
  • Backform, rund
  • Schneidebrett
  • Messer
  • Reibe
  • Schüssel
  • Schneebesen
  • Champignonbürste

Das könnte auch interessant sein