Schokoladige Pfannkuchen mit Kefir und Natron

Schokoladige Pfannkuchen mit Kefir und Natron

Portionen: 4 Personen | Zubereitung: 80 Minuten

Schokoladige Pfannkuchen mit Kefir und Natron sind weich, dünn und zart. Kakao verleiht einen schokoladigen Geschmack und macht sie noch interessanter. Warm, aromatisch und zart sind diese Pfannkuchen für alle, die gern Neues ausprobieren. Für den Teig müssen die Zutaten miteinander verrührt werden und anschließend noch einige Zeit ruhen. In der Bratpfanne gebacken sind diese Pfannkuchen einfach köstlich.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 5 Stimmen )
Schokoladige Pfannkuchen mit Kefir und Natron
Schokoladige Pfannkuchen mit Kefir und Natron

Portionen: 4 Personen | Zubereitung: 80 Minuten

Schokoladige Pfannkuchen mit Kefir und Natron sind weich, dünn und zart. Kakao verleiht einen schokoladigen Geschmack und macht sie noch interessanter. Warm, aromatisch und zart sind diese Pfannkuchen für alle, die gern Neues ausprobieren. Für den Teig müssen die Zutaten miteinander verrührt werden und anschließend noch einige Zeit ruhen. In der Bratpfanne gebacken sind diese Pfannkuchen einfach köstlich.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 5 Stimmen )

Saison: Herbst | Region: Osteuropa | Zubereitungsart: Braten | Menüart: Gebäck | Küche: Ukrainische Rezepte

Zutaten

  • 3 Eier
  • 500 ml Kefir
  • ½ TL Salz
  • 4 EL Zucker
  • 270 – 290 g Mehl
  • 2 EL Kakao
  • 300 – 400 ml Wasser
  • ½ TL Natron
  • 4 EL Pflanzenöl, + etwas zum Bestreichen

Utensilien

  • Schüssel
  • Schneebesen
  • Bratpfanne
  • Sieb

Anleitung

  1. Eier, Kefir, Salz und Zucker in einer Schüssel mit dem Schneebesen verquirlen.
  2. Gesiebtes Mehl mit Kakao vermengen.
  3. Zu der Eiermischung geben.
  4. Gut verrühren, so dass keine Klümpchen zurück bleiben.
  5. Natron ins kochende Wasser geben, gut vermischen.
  6. Den Teig nach und nach hinein geben, dabei weiter rühren.
  7. Das Pflanzenöl zufügen.
  8. Die Schüssel mit dem Teig abdecken, eine halbe Stunde bei Raumtemperatur stehen lassen.
  9. Den Teig noch einmal umrühren.
  10. Die Bratpfanne leicht mit Öl einfetten.
  11. Die Pfannkuchen von jeder Seite braten und mit Schokoladensoße servieren.