Schokomuffins mit Smarties und weißer Schokolade

Schokomuffins mit Smarties und weißer Schokolade

Portionen: 8 Personen | Zubereitung: 45 Minuten

Schokomuffins mit bunten Smarties sind nicht nur bei Kindern beliebt, da greifen auch Erwachsene gern zu. Einen Schokoteig zusammenrühren und backen. Nach dem Abkühlen mit weißer Schokolade und Smarties verzieren und zum Fasching, auf Kinderpartys oder Geburtstagen servieren.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 4.8 von 5 Sternen ( 23 Stimmen )
Schokomuffins mit Smarties und weißer Schokolade
Schokomuffins mit Smarties und weißer Schokolade

Portionen: 8 Personen | Zubereitung: 45 Minuten

Schokomuffins mit bunten Smarties sind nicht nur bei Kindern beliebt, da greifen auch Erwachsene gern zu. Einen Schokoteig zusammenrühren und backen. Nach dem Abkühlen mit weißer Schokolade und Smarties verzieren und zum Fasching, auf Kinderpartys oder Geburtstagen servieren.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 4.8 von 5 Sternen ( 23 Stimmen )

Saison: Karneval | Region: Europa | Zubereitungsart: Backen, Erwärmen | Menüart: Gebäck | Küche: Deutsche Rezepte

Zutaten

  • 130 g Butter
  • 100 g Zucker
  • 2 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 175 g Mehl
  • 1 Packung Backpulver
  • 20 g Backkakao
  • 30 g Milch
  • 200 g Weiße Schokolade
  • 80-100 g Smarties

Utensilien

  • Muffinförmchen
  • Papierförmchen
  • Schüssel
  • Handmixer

Anleitung

  1. Muffinförmchen mit Papierförmchen auslegen.
  2. Butter, Zucker, Eier und Salz mixen.
  3. Mehl mit Backpulver mischen und unterrühren.
  4. Milch und Backkakao zugeben und alles zu einem glatten Teig rühren.
  5. Teig in Muffinformen füllen.
  6. Schokomuffins im vorgeheizten Backofen bei 180 °C ca. 25 Minuten backen.
  7. Nach dem Abkühlen mit weißer Schokolade überziehen und mit Smarties verzieren.