Schokopudding mit Joghurt, Bananen und Granola

Schokopudding mit Joghurt, Bananen und Granola

Super cremig und himmlisch lecker ist dieses Dessert mit Schokolade und Joghurt. Der Schokopudding harmoniert wunderbar mit dem Naturjoghurt, süßen Bananen und knusprigem Müsli.

Bitte Rezept bewerten

4.4 Sterne von 12 Stimmen

Zutaten

Schokopudding

  • 100 g Zartbitter Schokolade
  • 1 Ei, Größe M
  • 1 Prise Salz
  • 4 EL Zucker
  • 30 g Speisestärke
  • 400 ml Milch

Topping

  • 2 Bananen
  • 400 g Naturjoghurt
  • 200 g Granola

Anleitung

Schokopudding

  1. Die Schokolade fein hacken.
  2. Eigelb von Eiweiß trennen.
  3. Das Eiweiß miz 1 Prise Salz und 2 EL Zucker steif schlagen.
  4. Die restliche 2 EL Zucker mit Stärke und etwas Milch verrühren.
  5. Die Milch aufkochen und die angerührte Stärke unterrühren.
  6. Die Milch unter ständigem Rühren aufkochen.
  7. Das Eigelb mit 4 EL Milch verrühren und in die angedickte Milchmasse rühren.
  8. Gehackte Schokolade hinzufügen und gut verrühren bis sie vollständig geschmolzen ist.
  9. Den Eischnee unter den Pudding heben.
  10. Den Schokopudding in Gläser füllen und unter Frischhaltefolie abkühlen lassen.

Topping

  1. Die Bananen in Scheiben schneiden.
  2. Die Bananenscheiben am Glasrand auf dem Schokopudding setzen.
  3. Naturjoghurt auf die Schokoschicht geben.
  4. De Schokopudding mit Granola garnieren und servieren.

Utensilien

  • Handmixer
  • Rührbecher
  • Topf
  • Rührlöffel
  • Dessertgläser
  • Messer
  • Schneidebrett
  • Schüssel

Das könnte auch interessant sein

Scroll to Top