Spiegelei Frühstück am Valentinstag mit Brot und Käse

Spiegelei Frühstück am Valentinstag mit Brot und Käse

Mit diesem Frühstück am Valentinstag – einfach den Partner überraschen! Spiegelei wird in Form einen Herzens in der Pfanne gebraten und zusammen mit Brot und Käse auf Salatblättern serviert.

Bitte Rezept bewerten

5 Sterne von 4 Stimmen

Zutaten

  • 1 Ei
  • Salz, nach Geschmack
  • Pfeffer, nach Geschmack
  • Salatblätter
  • 1 Scheibe Vollkornbrot
  • 1-2 Scheiben Schnittkäse
  • 1-2 Datteltomaten
  • 1 TL Öl, zum Einfetten

Anleitung

  1. Die Herzform in die Pfanne legen.
  2. Die Pfanne heiß werden lassen.
  3. Die Pfanne mit etwas Öl einfetten.
  4. Das Ei in die Form schlagen.
  5. Das Spiegelei salzen und pfeffern.
  6. Salatblätter auf einem Teller anrichten.
  7. Die Datteltomaten halbieren.
  8. Mit einer Herzausstechform den Käse und das Brot zuschneiden.
  9. Das Spiegelei auf den Salatblättern mit Tomaten, Käse und Brot anrichten.
  10. Das Frühstücksei am Valentinstag oder Muttertag servieren.

Utensilien

  • Spiegelei Herzform Metall
  • Pfanne
  • Teller
  • Messer

Das könnte auch interessant sein

Scroll to Top