Topinambur Suppe mit Quark, Sahne und Knoblauch

Topinambur Suppe mit Quark, Sahne und Knoblauch

Portionen: 4 Personen | Zubereitung: 40 Minuten

Eine würzige Topinambur Suppe, die durch den Knoblauch und die Lauchzwiebeln eine wunderbare Geschmacksnote bekommt. Sumach, Pfeffer und Paprika machen die Suppe sehr pikant und lecker.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 4 Stimmen )
Topinambur Suppe mit Quark, Sahne und Knoblauch
Topinambur Suppe mit Quark, Sahne und Knoblauch

Portionen: 4 Personen | Zubereitung: 40 Minuten

Eine würzige Topinambur Suppe, die durch den Knoblauch und die Lauchzwiebeln eine wunderbare Geschmacksnote bekommt. Sumach, Pfeffer und Paprika machen die Suppe sehr pikant und lecker.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 4 Stimmen )

Saison: Herbst, Winter | Region: Europa | Zubereitungsart: Kochen | Menüart: Suppen | Küche: Deutsche Rezepte

Zutaten

  • 600 g Topinambur
  • 1 Lauchzwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 EL Senföl
  • 200 g Quark
  • 200 ml Sahne
  • 1 EL schwarzer Pfeffer
  • 1 EL Sumach
  • 1 EL geräuchertes
  • Paprikapulver
  • Salz, nach Geschmack
  • Croutons, zum Servieren
  • Dill, optional

Utensilien

  • Gemüsebürste
  • Topf
  • Stabmixer
  • Pfanne
  • Rührspatel

Anleitung

  1. Topinambur schälen und gut putzen.
  2. Die Wurzeln in einen Topf legen.
  3. Wasser und Salz hinzufügen.
  4. Alles zum Kochen bringen und bei mittlerer Hitze ca. 25 Minuten weich kochen.
  5. Lauch und Knoblauch klein hacken.
  6. Eine Pfanne erhitzen und das Gemüse in Senföl anbraten.
  7. Topinambur mit Salz, Pfeffer, Sumach, geräucherter Paprika würzen.
  8. Mit Quark und Sahne verfeinern und alles in einem Mixer pürieren.
  9. Die Topinambur Suppe mit Croutons servieren.