Würziger Rucolasalat mit Pfirsichen und Feigen

Würziger Rucolasalat mit Pfirsichen und Feigen

Rucolasalat ist ein Klassiker der toskanischen Küche. Würzige Rauke trifft auf süße Pfirsiche und Feigen. Den Extrakick gibt ein cremiges Balsamico-Dressing aus hellem Balsamico und herrlich aromatischem Olivenöl. Eine leckere Vorspeise oder perfekt zum gegrilltem Fleisch oder Steaks.

Bitte Rezept bewerten

5 Sterne aus 31 Stimmen

Zutaten

  • 6 EL Balsamico, hell
  • 1 TL Honigsenf
  • 6 EL Olivenöl
  • Salz, zum Abschmecken
  • Pfeffer, zum Abschmecken
  • 2-3 EL Walnüsse
  • 6-8 g Feigen
  • 3-4 Pfirsiche
  • 200 g Rucola
  • Parmesan, optional

Anleitung

  1. Weißen Balsamico mit Olivenöl und Gewürzen sowie Senf in einem Dressingshaker vermengen.
  2. Das Dressing kräftig schütteln.
  3. Feigen waschen, je nach Größe halbieren oder vierteln.
  4. Pfirsiche ebenfalls waschen, halbieren, entkernen und in schmale Spalten schneiden.
  5. Rucola waschen und trocken schleudern.
  6. Walnüsse grob hacken.
  7. Den Rucola in einer großen flachen Schüssel mit dem Dressing gut durchmischen.
  8. Mit Feigen, Pfirsichen und Walnüssen anrichten und sofort servieren.

Tipp

Der Rucolasalat kann mit Parmesan, Feta oder Mozzarella verfeinert werden.

Utensilien

  • Dressingshaker
  • Messer
  • Schneidebrett
  • Flache Salatschüssel
  • Salatschleuder

Das könnte auch interessant sein