Aromatische Quittenmarmelade mit Zitronen, Wasser und Zucker

Ø 4.9 von 5 Sternen ( 10 Stimmen )

Portionen: 8 Personen | Zubereitung: 75 Minuten | Kalorien je Portion: 557 kcal

Die heute selten gekochte Quittenmarmelade schmeckt unheimlich lecker, hat eine schöne, leuchtend gelbe Farbe und weist ein intensives Aroma auf. Außerdem ist Quitte eine kalorienarme Frucht: 57 kcal auf 100 Gramm. Die Quittenmarmelade ist somit eine der leichteren Marmeladenvarianten.

Aromatische Quittenmarmelade mit Zitronen
Region:
Saisonal:
Zubereitungsart:
Menüart:

Aromatische Quittenmarmelade mit Zitronen, Wasser und Zucker


Utensilien

  • Küchenwaage
  • Messbecher
  • Schneidebrett
  • Messer
  • Kochtopf
  • Kochlöffel
  • Einmachgläser

Zutaten

  • 1 kg Quitten, ohne Kerne und Gehäuse
  • 200 ml Wasser
  • ¹⁄₂ Zitrone
  • 1 kg Zucker


Anleitung

  1. Die Quitten waschen und mit einem Tuch abtrocknen.
  2. Das Kerngehäuse heraus schneiden.
  3. Darauf achten, dass alle Kerne entfernt werden, da sie giftige Blausäure enthalten.
  4. Das Fruchtfleisch in Stückchen schneiden.
  5. In einen Kochtopf geben.
  6. Mit Wasser bedecken und zum Kochen bringen.
  7. Bei reduzierter Hitze ca. 15-20 Minuten kochen, bis sie weich sind.
  8. Mit einem Stabmixer pürieren.
  9. Frischgepressten Zitronensaft und Zucker zufügen, gut verrühren.
  10. Das Ganze erneut zum Kochen bringen.
  11. Die Marmelade bei kleiner Hitze ca. 30 Minuten kochen.
  12. Dabei regelmäßig umrühren.
  13. In der Zwischenzeit die Einmachgläser sterilisieren, damit die Marmelade möglichst lange hält.
  14. Die Gläser mit der heißen Marmelade befüllen und verschließen.
  15. Kopfüber auf eine Decke stellen, einwickeln und abkühlen lassen: So entsteht ein Unterdruck und die Quittenmarmelade wird lange haltbar.

Die Quittenmarmelade an einem kühlen Ort aufbewahren.

blank

Hallo ich bin Katy, eine leidenschaftliche Hobbyköchin

Für mich ist Kochen nicht nur eine Möglichkeit, den Magen zu füllen, sondern eine kreative Ausdrucksform, bei der ich meine Liebe zu frischen Zutaten und ausgewogenen Mahlzeiten zum Ausdruck bringen kann. Es ist ein tägliches Abenteuer, neue Geschmäcker zu entdecken und Rezepte aus verschiedenen Kulturen zu erkunden. Dabei finde ich es besonders bereichernd, wenn ich meine Familie und Freunde mit meinen kulinarischen Kreationen glücklich machen kann.

Nach oben scrollen