Quittenmarmelade mit Zitrone kochen

Quittenmarmelade mit Zitrone kochen

Kiwi Marmelade mit Vanille

Quittenmarmelade mit Zitrone kochen

Quittenmarmelade mit Zitrone

Die Quitten werden im Zuckersirup gekocht und verlieren nicht ihre Form. Die Zitrone verleiht der Marmelade einen wunderbaren Geschmack und ein tolles Zitrusaroma.

Bitte Rezept bewerten

4.88 von 8 Bewertungen
Vorbereitung 15 mins
Zubereitung 30 mins
Ziehzeit 3 hrs
Gesamt 3 hrs 45 mins
Portionen 10 Personen
Kalorien 224 kcal

Zutaten
  

Anleitung
 

  • Die Quitten halbieren, entkernen und die Früchte in Scheiben schneiden.
  • Die Quitten in einen Topf geben, mit Zucker bedecken und 2-3 Stunden ziehen lassen. Wenn danach sehr wenig Saft vorhanden ist, Wasser hinzufügen.
  • Die Früchte im Topf zum Kochen bringen.
  • Bei niedriger Hitze 5 Minuten köcheln lassen.
  • Den Topf vom Herd nehmen und einige Stunden abkühlen lassen.
  • Das Einkochen wiederholen und erneut abkühlen lassen.
  • Die Zitrone in dünne Scheiben schneiden.
  • Zur Marmelade geben und ein drittes Mal einkochen.
  • Heiße Quittenmarmelade in sterilisierte Gläser verteilen und gut verschließen.

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 224kcalKohlenhydrate: 58gEiweiß: 1gFett: 1gGesättigte Fettsäuren: 1gNatrium: 3mgKalium: 106mgBallaststoffe: 1gZucker: 50gVitamin A: 20IUVitamin C: 10mgKalzium: 7mgIron: 1mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!
[post_gallery]

Fruchtige Kirsch Marmelade mit Zitronensaft

Das könnte auch interessant sein