Cremige Maissuppe mit Zwiebeln und Gewürzen

Cremige Maissuppe mit Zwiebeln und Gewürzen

Portionen: 4 Personen | Zubereitung: 32 Minuten

Maissuppe mit Zwiebeln und Gewürzen schmeckt nicht nur super lecker, sondern lässt sich auch noch super schnell und einfach zubereiten. Besonders gut schmeckt die cremige Maissuppe zusammen mit frischem Baguette.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 12 Stimmen )
Cremige Maissuppe mit Zwiebeln und Gewürzen
Cremige Maissuppe mit Zwiebeln und Gewürzen

Portionen: 4 Personen | Zubereitung: 32 Minuten

Maissuppe mit Zwiebeln und Gewürzen schmeckt nicht nur super lecker, sondern lässt sich auch noch super schnell und einfach zubereiten. Besonders gut schmeckt die cremige Maissuppe zusammen mit frischem Baguette.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 12 Stimmen )

Saison: Herbst | Region: Europa | Zubereitungsart: Braten, Dünsten, Kochen | Menüart: Suppen | Küche: Deutsche Rezepte

Zutaten

  • 350 g Mais
  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Mehl
  • 250 ml Hühnerbrühe, oder Wasser
  • 350 ml Milch
  • 35 g Butter
  • 1 TL Gewürze
  • 1 Lorbeerblatt

Utensilien

  • Messer
  • Schneidebrett
  • Topf
  • Rührlöffel
  • Pürierstab

Anleitung

  1. Die Zwiebel fein hacken und in Butter anbraten.
  2. Mehl hinzufügen, umrühren und eine weitere Minute anschwitzen.
  3. Brühe in die Mehlschwitze einrühren.
  4. Das Ganze zum Kochen bringen.
  5. Mais, Gewürze und Lorbeerblatt hinzufügen.
  6. Alles zusammen für 10-15 Minuten kochen.
  7. Lorbeerblatt herausnehmen und die Suppe mit einem Pürierstab fein pürieren.
  8. Mit Milch abrunden und umrühren.
  9. Die Maissuppe wieder zum Kochen bringen und weitere 7 Minuten köcheln lassen.