Belegtes Ciabatta Brötchen mit Fleisch, Tomaten und Paprika

Belegtes Ciabatta Brötchen mit Fleisch, Tomaten und Paprika

Portionen: 8 Personen | Zubereitung: 50 Minuten

Leckeres Ciabatta Brötchen mit Rindfleisch, Tomaten und Paprika ist eine tolle Zwischenmahlzeit. Schnell belegt eignet sich dieser Snack prima zum Mitnehmen.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 20 Stimmen )
Belegtes Ciabatta Brötchen mit Fleisch, Tomaten und Paprika
Belegtes Ciabatta Brötchen mit Fleisch, Tomaten und Paprika

Portionen: 8 Personen | Zubereitung: 50 Minuten

Leckeres Ciabatta Brötchen mit Rindfleisch, Tomaten und Paprika ist eine tolle Zwischenmahlzeit. Schnell belegt eignet sich dieser Snack prima zum Mitnehmen.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 20 Stimmen )

Saison: Herbst, Winter | Region: Europa | Zubereitungsart: Kalte Zubereitung | Menüart: Frühstück, Snacks | Küche: Russische Rezepte

Zutaten

  • 4 Ciabattabrötchen
  • 100 g Butter
  • 100 g Rindfleisch, gekocht, ohne Knochen
  • 1/2 Bund Lauchzwiebeln
  • 1 Tomate
  • 1 rote Paprika

Utensilien

  • Messer
  • Schneidebrett

Anleitung

  1. Ciabatta Brötchen quer durch schneiden.
  2. Beide Hälften mit Butter bestreichen und auf die untere Hälfte ein paar Salatblätter legen.
  3. Paprika und Tomaten in Scheiben schneiden und mit Lauchringen auf die Salatblätter verteilen.
  4. Das klein geschnittene Rindfleisch auf das Gemüse legen und mit der anderen Brothälfte zudecken.