Delikate Kürbissuppe mit Zucchini und Hackbällchen

Delikate Kürbissuppe mit Zucchini und Hackbällchen

Portionen: 4 Personen | Zubereitung: 85 Minuten

Eine leichte und delikate Kürbissuppe mit Zucchini und Hackbällchen lässt sich ganz einfach zubereiten. Diese cremige Kürbissuppe ist super geeignet, sowohl als volles Kürbisgericht aber auch als leckere Vorspeise an kalten Herbsttagen.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 11 Stimmen )
Delikate Kürbissuppe mit Zucchini und Hackbällchen
Delikate Kürbissuppe mit Zucchini und Hackbällchen

Portionen: 4 Personen | Zubereitung: 85 Minuten

Eine leichte und delikate Kürbissuppe mit Zucchini und Hackbällchen lässt sich ganz einfach zubereiten. Diese cremige Kürbissuppe ist super geeignet, sowohl als volles Kürbisgericht aber auch als leckere Vorspeise an kalten Herbsttagen.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 11 Stimmen )

Saison: Herbst | Region: Europa | Zubereitungsart: Braten, Dünsten, Kochen | Menüart: Suppen | Küche: Französische Rezepte

Zutaten

  • 300 g Kürbis, Hokkaido
  • 250 g Zucchini
  • 200 g Hühnerfilet
  • 50 g Zwiebeln
  • 2 EL Semmelbrösel
  • 1 EL Butter
  • 3-4 Zweige Petersilie
  • 1 L Wasser
  • Salz, nach Geschmack
  • Pfeffer, zum Abschmecken

Utensilien

  • Messer
  • Schneidebrett
  • Kochtopf
  • Rührlöffel
  • Standmixer
  • Stabmixer

Anleitung

  1. Den Kürbis und die Zucchini in Würfel schneiden.
  2. Die Butter in einem Kochtopf schmelzen.
  3. Den Kürbis und die Zucchini hineingeben.
  4. Mit Salz und Pfeffer würzen und bei mittlerer Hitze 5 Minuten anbraten.
  5. 1 Liter heißes Wasser hinzugießen und zum Kochen bringen.
  6. Das Ganze etwa 20 Minuten kochen.
  7. Die Hähnchenfilets in Stücke schneiden.
  8. Die Zwiebel schälen und ebenfalls in Stücke schneiden.
  9. Fleisch, Zwiebeln, 2 Stängel Petersilie und Semmelbrösel in den Standmixer geben.
  10. Alles zum Gehackten verarbeiten.
  11. Die Hackmasse salzen und pfeffern und noch einmal im Mixer durchmixen, um alles zu vermengen.
  12. Aus dem Hähnchenhackfleisch kleine Hackbällchen formen.
  13. Wenn das Gemüse gar ist, den Topf vom Herd nehmen.
  14. Das Gemüse mit einem Stabmixer glatt pürieren.
  15. Den Topf wieder auf den Herd stellen und die Suppe bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen.
  16. Die Fleischbällchen in den Topf geben.
  17. Wenn die Fleischbällchen aufgeschwommen sind, die Suppe weitere 10 Minuten kochen.
  18. Kürbissuppe auf die Teller verteilen und servieren.