Fischburger mit Schmandsoße | Burger aus Fischfrikadellen und Gemüse

Fischburger mit Thunfisch-Frikadellen | Amerikanische Rezepte

blank

Fischburger mit Schmandsoße

Eine knusprige Fischfrikadelle in einem Burger mit Tomaten, Salat und pikanter Schmandsoße mit Knoblauch.

Bitte Rezept bewerten

5 von 3 Bewertungen
Vorbereitungszeit 30 Min.
Zubereitungszeit 10 Min.
Ruhezeit 25 Min.
Gesamtzeit 1 Std. 5 Min.
Gericht Fastfood
Land & Region Deutsche Rezepte
Portionen 4 Personen
Kalorien 564 kcal

Benötigte Utensilien*

  • Küchenmaschine
  • Rührschüssel
  • Schneebesen
  • Pfanne
  • Wender

Zutaten
  

Fischfrikadellen

  • 500 g Lachsfilet
  • 1 Zwiebel
  • 2 Eier
  • ¹⁄₂ TL Zitronensaft
  • Salz nach Geschmack
  • Rosmarin nach Geschmack
  • Basilikum nach Geschmack
  • Thymian nach Geschmack
  • 150 g Semmelbrösel
  • 4 EL Pflanzenöl

Schmandsoße

  • 120 g Schmand
  • 3 Knoblauch
  • 3 Dillstiele
  • Salz nach Geschmack

Burger Belag

  • 4 Burger Brötchen
  • 4-8 Salatblätter
  • 2 Tomaten
  • 1 Zwiebel

Anleitung
 

Fischfrikadellen

  • Das Lachsfilet und die Zwiebel in einer Küchenmaschine zerkleinern.
  • Lachs mit Zwiebeln in eine große Schüssel umfüllen.
  • Eier, Zitronensaft, Salz, Kräutergewürze und 75 g Semmelbrösel hinzufügen. Mit den Händen die Fischmasse gut vermengen.
  • Die Fischmasse in 4 Teile aufteilen und runde Fisch Patties formen.
  • Die Fischfrikadellen für 20-25 Minuten in den Kühlschrank legen.

Schmandsoße

  • Den Knoblauch durch eine Knoblauchpresse drücken und mit fein gehacktem Dill zum Schmand geben. Gut salzen und mit einem Schneebesen gut verrühren.

Burger

  • Die Fischfrikadellen in restlichen Semmelbröseln panieren und bei mittlerer Hitze 4–5 Minuten auf jeder Seite in einer Pfanne mit Pflanzenöl braten.
  • Die fertigen Fischfrikadellen auf Papierservietten abtropfen lassen.
  • Die Burger Brötchen waagerecht durchschneiden.
  • Die untere Brötchenhälfte mit 1-2 Salatblättern, geschnittenen Tomatenscheiben, je 1 Fischfrikadelle und Zwiebelringen belegen.
  • Die Sauce darüber gießen und mit der oberen Hälfte bedecken.

Tipp

Anstelle von Lachs kann auch Rotlachs oder Forelle genommen werden.

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 564kcalKohlenhydrate: 54gEiweiß: 38gFett: 21gGesättigte Fettsäuren: 7gCholesterin: 166mgNatrium: 613mgKalium: 988mgBallaststoffe: 4gZucker: 8gVitamin A: 3337IUVitamin C: 14mgKalzium: 223mgIron: 5mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Fischfrikadellen mit Lachs | Fischgerichte lecker zubereiten

Weitere tolle Rezepte:

blank
  • Rezept teilen
Share on facebook
Share on pinterest
Share on odnoklassniki
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on email

Hier findest du weitere ähnliche Rezepte:

x

Lost Password

Wir nutzen Cookies um deine Nutzererfahrung auf unserer Website zu verbessern Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen