Fruchtige Erdbeer Marmelade mit Rhabarber

Portionen: 10 Personen | Zubereitung: 60 Minuten | Kalorien je Portion: 223 kcal

Von der Konsistenz wird diese Marmelade recht dickflüssig. Geschmacklich ergibt sich die perfekte Kombination aus der Süße des Zuckers und einer leichten angenehmen Säure. Die Erdbeer Marmelade mit Rhabarber lässt sich sehr gut an einem dunklen kühlen Ort lagern. So kann man die Früchte des Sommers auch noch im späten Herbst auf einer gebutterten Scheibe Brot genießen.

Fruchtige Erdbeer Marmelade mit Rhabarber

Wie findest du das Rezept?

Ø 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 10

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Region: ,
Saisonal: ,
Zubereitungsart:
Menüart:

Fruchtige Erdbeer Marmelade mit Rhabarber


Utensilien

  • Messer
  • Schneidebrett
  • Kochtopf
  • Schaumlöffel
  • Zitruspresse
  • Marmeladengläser

Zutaten

  • 500 g Rhabarber
  • 500 g Zucker
  • 500 g Erdbeeren
  • 1 Zitrone


Anleitung

  1. Rhabarber waschen, schälen und in kleine Stücke schneiden.
  2. Die Rhabarberstücke in einen Kochtopf geben, mit der Hälfte des Zuckers bestreuen, umrühren und ca. 20-30 Minuten stehen lassen.
  3. Nach der Ruhezeit bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen und ca. 5 Minuten unter Rühren köcheln lassen.
  4. Den entstandenen Schaum von der Oberfläche entfernen.
  5. Die Erdbeeren waschen und in Hälften schneiden.
  6. Zitronensaft aus der Zitrone mit Hilfe der Zitruspresse auspressen.
  7. Geschnittene Erdbeeren, 2 Esslöffel Zitronensaft und den restlichen Zucker in den Kochtopf mit dem Rhabarber hinzufügen und umrühren.
  8. Anschließend aufkochen lassen und weitere 15 Minuten köcheln lassen.
  9. Fertige Erdbeer Marmelade mit Rhabarber in sterilisierte Marmeladengläser füllen, verschließen, auf den Kopf stellen und in dieser Position abkühlen lassen.
  10. Die Marmelade am besten an einem kühlen dunklen Ort lagern.

Wie hilfreich findest du unsere Rezepte?

Name
Comment

  • Susi
    13-07-2024
    Self

    Das sieht so lecker aus 🤩

  • Meyer
    13-07-2024
    Self

    Sehr interessant- werde es ausprobieren Danke

  • Horst Fretschner
    12-07-2024
    Self

    eine Supppper rezept !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  • Angelika
    12-07-2024
    Self

    Sehr hilfreich , besonders das mit den Kernen👍

Nach oben scrollen