Gebackene Rotkohlsteaks mit Balsamico-Honig-Glasur und Walnüssen

Gebackener Rotkohl mit Balsamico-Honig-Glasur und Walnüssen

Blumenkohl im Backofen mit Zitronensaft und Nüssen

YieldScale Content 1 Desktop

Gebackener Rotkohl mit Balsamico-Honig-Glasur und Walnüssen

Gebackene Rotkohlsteaks mit Balsamico-Honig-Glasur

Eine Glasur aus Balsamico-Essig und Honig verleiht dem Gemüse einen köstlichen Geschmack. Als Beilage zu gebratenem Fleisch oder Geflügel wird dieses Gericht jeden überzeugen. Schmackhaft und ungewöhnlich können diese Rotkohlsteaks zu einem Festmahl serviert werden.

Bitte Rezept bewerten

5 von 3 Bewertungen
Vorbereitung 10 Min.
Zubereitung 20 Min.
Gesamt 30 Min.
Portionen 6 Personen
Kalorien 166 kcal

Zutaten
  

YieldScale Content 3

Anleitung
 

  • Backofen auf 200°C vorheizen.
  • Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  • Rotkohl in große Stücke oder 2-3 cm dicke Scheiben schneiden.
  • Knoblauch durch die Knoblauchpresse drücken.
  • Mit Öl, Essig, Senf, Honig, Salz und Pfeffer in einer Schüssel vermischen.
  • Beide Seiten des Kohls mit der Marinade bestreichen.
  • Das Gemüse auf das vorbereitete Backblech legen.
  • Rotkohlscheiben etwa 20-25 Minuten goldbraun backen.
  • Vor dem Servieren mit gehackten Walnüssen bestreuen.
  • Gebackene Rotkohlsteaks zum Fleisch oder Geflügel servieren.

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 166kcalKohlenhydrate: 13gEiweiß: 3gFett: 13gGesättigte Fettsäuren: 2gMehrfach ungesättigtes Fett: 3gMonounsaturated Fat: 7gNatrium: 44mgKalium: 371mgBallaststoffe: 3gZucker: 7gVitamin A: 1562IUVitamin C: 80mgKalzium: 71mgIron: 1mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Themoneytizer MEGABANNER BOTTOM

Herzhafter Blumenkohl Curry mit Pinienkernen aus dem Backofen

Scroll to Top