Gebratener Lachs mit Orangensauce, Knoblauch und Honig

Gebratener Lachs mit Orangensauce, Knoblauch und Honig

Gebackener Lachs mit Spinatsoße und Nudeln

Adsense 1

Gebratener Lachs mit Orangensauce, Knoblauch und Honig

Gebratener Lachs mit Orangensauce

Gebratener Lachs mit Orangensauce in raffinierter Kombination mit Knoblauch und Honig ist sündhaft lecker. Mit feinen Röstaromen aus der Pfanne überrascht der Lachs auf Neue mit der fruchtigen Note der Orangensauce.

Bitte Rezept bewerten

4.2 von 20 Bewertungen
Vorbereitung 15 Min.
Zubereitung 10 Min.
Gesamt 25 Min.
Portionen 2 Personen
Kalorien 320 kcal

Zutaten
  

YieldScale Content 2

Anleitung
 

  • Lachs mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Die Lachsfilets in einer Pfanne mit Öl beidseitig ca. 6 Minuten anbraten und den Fisch herausnehmen.
  • Knoblauch klein hacken und mit Rosmarin in derselben Pfanne mit Öl kurz anbraten.
  • 200 ml Gemüsebrühe hinzugeben und leicht köcheln lassen.
  • Orangenschale abreiben und zusammen mit Orangensaft, Zitronensaft und Honig in die Pfanne einrühren.
  • Die Orangensauce mit Salz und Pfeffer abschmecken und 1-2 Minuten kochen lassen.
  • Die Sauce kann mit etwas Stärke eingedickt werden.
  • Die Lachsfilets in die Pfanne mit Sauce legen und den Fisch mit der Sauce servieren.

Tipp

Zum Lachs mit Orangensauce passt grüner Spargel sehr gut!

Benötigte Utensilien*

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 320kcalKohlenhydrate: 20gEiweiß: 34gFett: 11gGesättigte Fettsäuren: 2gCholesterin: 94mgNatrium: 176mgKalium: 1000mgBallaststoffe: 1gZucker: 15gVitamin A: 277IUVitamin C: 40mgKalzium: 34mgIron: 2mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Themoneytizer MEGABANNER TOP Desktop

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Adsense 5

Lachs im Ofen – So wird der Fisch weich und saftig

Scroll to Top