Gefüllte Paprika mit Polenta | Vegetarische Rezepte

( 4.4 von 5 )
Loading...
Gefüllte Paprika mit Polenta | leckere und einfache Vegetarische Rezepte
  • leichtSchwierigkeit
  • 4Portionen
  • 30 minVorbereitungszeit
  • 60 minKoch-/Backzeit
  • 1:30 hGesamtzeit
Rezept Drucken

Gefüllte Paprika im Backofen | Leckeres Rezept gefüllte Paprikaschoten

Zutaten

4 rote Paprikaschoten
1 Tasse Maisgrieß
3 Tassen Wasser
Meersalz nach Geschmack
1/2 Tasse Quinoa
3 EL Tomatenpaste
1 TL Rosmarin
1 TL Oregano
2 Knoblauchzehen
Basilikum

Zubereitung

  1. Das Maismehl in einem Topf mit Wasser geben und unter ständigem Rühren bei mittlerer Hitze kochen. Sobald der Polenta dick und zähflüssig ist (in 20-25 Minuten), Meersalz nach Geschmack hinzufügen.
  2. Den Quinoa zur Polenta geben und gut durchmischen.
  3. Tomatenpaste, Rosmarin, Oregano und Knoblauch mischen. Die Mischung zur Polenta hinzufügen. Frisches Basilikum dazuzugeben und nochmals mischen.
  4. Den Deckel der Paprikaschoten abschneiden, die Paprika aushöhlen und ausspülen.
  5. Die Paprikaschoten mit Polenta füllen und mit Basilikumblättern bestreuen.
  6. Gefüllte Paprika bei 170 Grad 30-35 Minuten backen.

Gefüllte Paprika mit Quinoa und Hackfleisch

TIPP:  Kartoffelsalat mit Mayonnaise| Leckere Wintersalat Tanne
x

Lost Password

×

Wir nutzen Cookies um deine Nutzererfahrung auf unserer Website zu verbessern Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen