Gefüllte Tartelettes mit Hähnchenbrust, Eiern und Gurken

Gefüllte Tartelettes mit Hähnchenbrust, Eiern und Gurken

Portionen: 6 Personen | Zubereitung: 30 Minuten

Diese Vorspeise mit leicht angebratenem Hähnchenbrust, Eiern und würzigen Gurken ist sehr lecker. Die Zutaten werden miteinander vermischt und die Tartelettes damit befüllt. Zarte Hähnchenbrust darauf platziert und mit der Petersilie garniert entsteht hierbei ein sehr appetitlicher Snack.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 7 Stimmen )
Gefüllte Tartelettes mit Hähnchenbrust, Eiern und Gurken
Gefüllte Tartelettes mit Hähnchenbrust, Eiern und Gurken

Portionen: 6 Personen | Zubereitung: 30 Minuten

Diese Vorspeise mit leicht angebratenem Hähnchenbrust, Eiern und würzigen Gurken ist sehr lecker. Die Zutaten werden miteinander vermischt und die Tartelettes damit befüllt. Zarte Hähnchenbrust darauf platziert und mit der Petersilie garniert entsteht hierbei ein sehr appetitlicher Snack.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 7 Stimmen )

Saison: Frühling, Winter | Region: Europa, Osteuropa | Zubereitungsart: Braten, Kochen | Menüart: Snacks | Küche: Ukrainische Rezepte

Zutaten

  • 3 Eier
  • 2-3 Essiggurken
  • Salz, nach Geschmack
  • Schwarzer Pfeffer, nach Geschmack
  • Mayonnaise, nach Geschmack
  • 200-250 g Hähnchenbrust
  • Gewürz für Geflügel, nach Geschmack
  • ½ EL Pflanzenöl
  • 8-10 Tartelettes
  • 2-3 Zweige Petersilie

Utensilien

  • Kochtopf
  • Messer
  • Schneidebrett
  • Schüssel
  • Papierhandtücher

Anleitung

  1. Eier in einen Kochtopf geben und ca. 10 Minuten kochen.
  2. Danach vom Herd nehmen, abkühlen lassen und schälen.
  3. Eier und Gurken in kleine Stücke schneiden, in eine Schüssel geben und mit Mayonnaise vermischen.
  4. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  5. Hähnchenfilets in kleine Stücke schneiden.
  6. Mit Salz, Pfeffer und Gewürz bestreuen.
  7. Öl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erwärmen.
  8. Hähnchenstücke etwa 5 bis 7 Minuten darin anbraten.
  9. Danach aus der Pfanne nehmen und auf Papierhandtücher legen.
  10. Tartelettes mit dem Eier-Gurken-Salat füllen.
  11. Jeweils ein oder zwei Hähnchenstücke und Petersilienblätter darauf platzieren.
  12. Gefüllte Tartelettes auf einem Teller anrichten und als Snack servieren.