Geschichteter Heringssalat mit Kartoffeln und Äpfeln

Geschichteter Heringssalat mit Kartoffeln und Äpfeln

Portionen: 4 Personen | Zubereitung: 50 Minuten

Eine leicht fruchtige Säure ist das eigentliche Highlight dieses Salats. Er unterstreicht den Geschmack des Fisches auf originelle Weise. Geschichteter Heringssalat mit Kartoffeln und Äpfeln sieht nicht nur toll aus, sondern schmeckt auch köstlich. Einfach Kartoffeln und Eier kochen und dann alle Zutaten in kleine Würfeln schneiden. Übereinander geschichtet wird jede Schicht mit Mayonnaise bestrichen. Diese Vorspeise sollte jeder mal probieren.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 18 Stimmen )
Geschichteter Heringssalat mit Kartoffeln und Äpfeln
Geschichteter Heringssalat mit Kartoffeln und Äpfeln

Portionen: 4 Personen | Zubereitung: 50 Minuten

Eine leicht fruchtige Säure ist das eigentliche Highlight dieses Salats. Er unterstreicht den Geschmack des Fisches auf originelle Weise. Geschichteter Heringssalat mit Kartoffeln und Äpfeln sieht nicht nur toll aus, sondern schmeckt auch köstlich. Einfach Kartoffeln und Eier kochen und dann alle Zutaten in kleine Würfeln schneiden. Übereinander geschichtet wird jede Schicht mit Mayonnaise bestrichen. Diese Vorspeise sollte jeder mal probieren.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 18 Stimmen )

Saison: Herbst | Region: Europa | Zubereitungsart: Kochen | Menüart: Salate | Küche: kroatische Rezepte

Zutaten

  • 3-4 Kartoffeln
  • 3 Eier
  • 3 Heringsfilets, gesalzen
  • 2 Äpfel
  • 1 Zitrone
  • Mayonnaise, nach Geschmack

Utensilien

  • Kochtopf
  • Messer
  • Schneidebrett
  • Esslöffel
  • Schüssel

Anleitung

  1. Kartoffeln in einen Kochtopf geben, etwa 25 Minuten köcheln lassen.
  2. In der Zwischenzeit die Eier 10 Minuten kochen.
  3. Kartoffeln und Eier vom Herd nehmen, abkühlen lassen.
  4. Schälen, zusammen mit dem Fischfilet in kleine Stücke schneiden.
  5. Kerngehäuse aus den Äpfeln entfernen.
  6. Fruchtfleisch in kleine Stücke schneiden.
  7. Mit ein bis zwei Esslöffeln Zitronensaft beträufeln.
  8. In einer Schüssel oder auf einem Teller mit Hilfe eines Backrings die Zutaten übereinander schichten.
  9. Erst Kartoffeln, dann Äpfeln und schließlich Eier darauf platzieren.
  10. Jede Schicht mit etwas Mayonnaise bestreichen.
  11. Fisch in einer gleichmäßigen Schicht darauf verteilen.
  12. Heringssalat abkühlen lassen und dann als Vorspeise servieren.