Gruselig Gut: Halloween-Muffins mit Zuckerstreuseln

Ø 5 von 5 Sternen ( 16 Stimmen )

Portionen: 12 Personen | Zubereitung: 45 Minuten | Kalorien je Portion: 299 kcal

Diese Halloween-Muffins sind nicht nur ein optisches Highlight.

Der leichte Orangenabrieb im Teig sorgt für eine frische und zitrusartige Note, die wunderbar mit der süßen Glasur harmoniert.

Die Zuckerstreusel geben eine knusprige Textur und das Highlight, der Zuckerkürbis, setzt den perfekten saisonalen Akzent.

Sie sind perfekt für jede Halloweenparty oder ein herbstliches Kaffeekränzchen.

Gruselig leckere Halloween-Muffins mit Zuckerstreuseln

Gruselig leckere Halloween-Muffins mit Zuckerstreuseln


Utensilien

  • Rührschüssel
  • Handmixer
  • Zitrusreibe
  • Muffinformen
  • Küchenspatel
  • Schälchen
  • Backpinsel

Zutaten

  • 250 g Mehl
  • 200 g Zucker
  • 2 Eier
  • 125 ml Milch
  • 100 g Butter
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Orange, Bio
  • 150 g Puderzucker
  • 2-3 EL Wasser
  • Bunte Zuckerstreusel
  • Kleine Zuckerkürbisse

Anleitung

Muffins backen

  1. Butter schmelzen und abkühlen lassen.
  2. In einer Rührschüssel Eier und Zucker schaumig schlagen.
  3. Geschmolzene Butter hinzufügen.
  4. Den Abrieb der Orange hinzufügen.
  5. Mehl und Backpulver mischen und zusammen mit der Milch in den Teig einarbeiten.
  6. Den Teig in Muffinformen füllen.
  7. Die Muffins und im vorgeheizten Ofen bei 180°C etwa 20-25 Minuten backen.
  8. Nach dem Backen vollständig auskühlen lassen.

Topping vorbereiten

  1. Puderzucker und Wasser verrühren, bis eine glatte Masse entsteht.
  2. Die Muffins damit bestreichen und sofort mit bunten Zuckerstreuseln bestreuen.
  3. Jeden Muffin mit einem kleinen Zuckerkürbis in der Mitte krönen.
  4. Die Halloween Muffins können auf einer Kinder-Halloween-Party serviert werden.

Für einen intensiveren Orangengeschmack kann zusätzlich etwas Orangenextrakt zum Teig hinzugefügt werden.

Achte darauf, dass die Muffins vollständig ausgekühlt sind, bevor du das Topping aufträgst um ein Verlaufen zu vermeiden.

Die Zuckerkürbisse können durch andere Halloween-spezifische Süßigkeiten oder Dekorationen ersetzt werden.

blank

Hallo ich bin Katy, eine leidenschaftliche Hobbyköchin

Für mich ist Kochen nicht nur eine Möglichkeit, den Magen zu füllen, sondern eine kreative Ausdrucksform, bei der ich meine Liebe zu frischen Zutaten und ausgewogenen Mahlzeiten zum Ausdruck bringen kann. Es ist ein tägliches Abenteuer, neue Geschmäcker zu entdecken und Rezepte aus verschiedenen Kulturen zu erkunden. Dabei finde ich es besonders bereichernd, wenn ich meine Familie und Freunde mit meinen kulinarischen Kreationen glücklich machen kann.

Nach oben scrollen