Hähnchenschenkel mit Knoblauchbutter im Backofen

Hähnchenschenkel mit Knoblauchbutter im Backofen

Portionen: 3 Personen | Zubereitung: 45 Minuten

Ein Geflügelgericht, das lecker schmeckt und unkompliziert in der Zubereitung ist. Aus der Haut bildet sich eine unübertroffen goldbraune Kruste. Innen bleibt das Fleisch sehr saftig und zart. Ein frischer Salat nach Belieben rundet die Mahlzeit perfekt ab!

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 22 Stimmen )
Hähnchenschenkel mit Knoblauchbutter im Backofen
Hähnchenschenkel mit Knoblauchbutter im Backofen

Portionen: 3 Personen | Zubereitung: 45 Minuten

Ein Geflügelgericht, das lecker schmeckt und unkompliziert in der Zubereitung ist. Aus der Haut bildet sich eine unübertroffen goldbraune Kruste. Innen bleibt das Fleisch sehr saftig und zart. Ein frischer Salat nach Belieben rundet die Mahlzeit perfekt ab!

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 22 Stimmen )

Saison: Frühling, Sommer | Region: Europa | Zubereitungsart: Backen | Menüart: Fleischgerichte, Hauptgerichte | Küche: kroatische Rezepte

Zutaten

  • 110 g Butter
  • 1 Zitrone
  • 4-5 Knoblauchzehen
  • ½ TL Italienische Kräuter
  • 6 Hähnchenschenkel
  • Salz, nach Geschmack
  • Schwarzer Pfeffer, nach Geschmack
  • Kapern, optional

Utensilien

  • Schälchen
  • Reibe
  • Messer
  • Schneidebrett
  • Backblech
  • Backpapier

Anleitung

  1. Butter in einem Schälchen schmelzen lassen.
  2. Zitrone waschen, mit einer feinen Reibe die Schale abreiben und hinzufügen.
  3. Knoblauchzehen schälen, fein hacken und dazu geben.
  4. Zum Schluss die italienischen Kräuter ebenfalls hinzufügen.
  5. Die Marinade ordentlich vermischen.
  6. Backblech mit Backpapier auslegen.
  7. Hähnchenschenkel waschen und trockentupfen.
  8. Danach mit Salz und Pfeffer von allen Seiten bestreuen und einreiben.
  9. Anschließend mit der Marinade beträufeln und in das Geflügelfleisch einmassieren.
  10. Die Hähnchenschenkel auf das Backblech legen.
  11. Im Backofen bei 200° C ca. 30 Minuten braten.