Halloween Pizza mit Wurstkürbissen und Mozzarella

Halloween Pizza mit Wurstkürbissen und Mozzarella

Portionen: 2 Personen | Zubereitung: 90 Minuten

Überrasche deine Gäste mit einer leckeren Halloween Pizza. Denn passend zur Gruselzeit gibt es die Halloween Pizza mit Wurstkürbissen und Mozzarella, die perfekt für eine Kinder-Halloween-Party ist.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 16 Stimmen )
Halloween Pizza mit Wurstkürbissen und Mozzarella
Halloween Pizza mit Wurstkürbissen und Mozzarella

Portionen: 2 Personen | Zubereitung: 90 Minuten

Überrasche deine Gäste mit einer leckeren Halloween Pizza. Denn passend zur Gruselzeit gibt es die Halloween Pizza mit Wurstkürbissen und Mozzarella, die perfekt für eine Kinder-Halloween-Party ist.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 16 Stimmen )

Saison: Halloween | Region: Europa | Zubereitungsart: Backen, Dünsten | Menüart: Herzhaft backen | Küche: Österreichische Rezepte

Zutaten

Pizzateig

  • 10 g Hefe, frisch
  • 125 ml Wasser
  • 250 g Mehl
  • 50 ml Olivenöl
  • 1 Prise Salz

Tomatensoße

  • 4 Tomaten
  • 2 Schalotten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 TL Oregano
  • Pfeffer, nach Geschmack
  • 1-2 EL Olivenöl
  • Salz, nach Geschmack

Belag

  • 100 g Mozzarella, gerieben
  • 5-6 Scheiben Wurst, nach Belieben
  • 1/2 Bund Basilikum

Utensilien

  • Schüssel
  • Backpapier
  • Backblech
  • Bratpfanne
  • Rührlöffel
  • Kürbis Ausstechform
  • Messer
  • Schneidebrett
  • Knoblauchpresse

Anleitung

  1. Den Ofen auf 220 °C vorwärmen.
  2. Hefe im lauwarmen Wasser auflösen.
  3. Mit Mehl, Olivenöl und einer Prise Salz zu einem Teig durchrühren.
  4. Die Teigschüssel abdecken und 40 Minuten gehen lassen.
  5. Die Tomaten würfeln.
  6. Die Schalotten schälen und würfeln.
  7. In einer Bratpfanne in Olivenöl anschwitzen.
  8. Die Knoblauchzehe von der Schale befreien und dazupressen.
  9. Die Tomatenwürfel hinzufügen und zu einem dicken Tomatenpüree in der Bratpfanne schwenken.
  10. Die Tomatensoße mit Oregano, Salz und Pfeffer würzen.
  11. Die Arbeitsfläche mit Mehl bestäuben und darauf den Teig auswellen.
  12. Den Pizzateig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben.
  13. Tomatensoße darauf gleichmäßig verteilen.
  14. Mozzarella auf der Pizza streuen.
  15. Pizza im aufgeheizten Backofen etwa 15 Minuten backen.
  16. In der Zwischenzeit die Wurstscheiben zu Kürbissen ausstechen.
  17. Die Pizza aus dem Ofen nehmen, mit den Wurstkürbissen zu Halloween Pizza toppen und mit Basilikumblättern verzieren.