Hühnersuppe mit Kartoffeln, Pastinaken, Apfel und Weißkohl

Hühnersuppe mit Kartoffeln, Pastinaken, Apfel und Weißkohl

Zitronensaft, Apfel und aromatische Kräuter verleihen dieser leichten Hühnersuppe einen angenehm erfrischenden Geschmack. Die Hühnersuppe wird mit viel Gemüse zubereitet und bekommt in Verbindung mit dem Apfel eine interessante Geschmacksnote. Diese Suppe sollte Jeder unbedingt probieren.

Bitte Rezept bewerten

5 Sterne aus 12 Stimmen

Zutaten

  • 300 g Hühnchen
  • 1300 ml Wasser
  • 1 Pastinaken
  • 1 Kartoffel
  • 1 Zwiebel
  • 1 Karotte
  • 2 Stangen Staudensellerie
  • 1 Apfel grün
  • 450 g Weißkohl
  • Salz, nach Geschmack
  • 3 EL Pflanzenöl
  • 2 Lorbeerblätter
  • 2-3 Zweige Petersilie
  • 2-3 Zweige Dill
  • 1 EL Zitronensaft
  • Schwarzer Pfeffer, nach Geschmack

Anleitung

  1. Hühnchen in einen Kochtopf legen und mit dem kaltes Wasser zugeben.
  2. Das Wasser zum Kochen bringen.
  3. Die Schaumbildung von der Oberfläche entfernen.
  4. Die Hühnerbrühe bei niedriger Hitze 40-50 Minuten lang köcheln lassen.
  5. Das ganze Gemüse schälen.
  6. Kartoffeln in Julienne-Streifen schneiden.
  7. Zwiebel, Karotte, Pastinaken, Sellerie und geschälten Apfel in Würfel schneiden.
  8. Weißkohl klein hacken.
  9. Die Brühe abseihen und mit Salz würzen.
  10. Hühnchen von Knochen lösen.
  11. Das Fleisch in kleine Stücke schneiden.
  12. Pflanzenöl in einer Bratpfanne erhitzen.
  13. Zwiebel, Karotte, Sellerie und Rübe 8-10 Minuten lang darin kurz anbraten.
  14. Die Brühe erneut zum Kochen bringen.
  15. Kartoffeln, Kohl, gebratenes Gemüse und Apfel hineingeben.
  16. Die Lorbeerblätter hinzufügen.
  17. Die Suppe unter einem Deckel bei niedriger Hitze 20-30 Minuten köcheln lassen.
  18. Die Petersilie und den Dill fein hacken.
  19. Die Lorbeerblätter nun aus dem Topf nehmen.
  20. Hühnchen, Kräuter, Zitronensaft, Salz und Pfeffer dazugeben und abschmecken.
  21. Die heiße Hühnersuppe mit dem frischen Brot servieren.

Utensilien

  • Kochtopf
  • Bratpfanne
  • Schneidebrett
  • Messer
  • Gemüeschäler

Das könnte auch interessant sein