Julienne Auflauf mit Steinpilzen, Gemüse und Käse im Backofen

Dieses vegetarische Gericht kann sowohl als Beilage zum Fleisch, als auch als eigenständige Mahlzeit serviert werden. Steinpilze werden mit Schmand unter einer Käsekruste überbacken und sind nicht nur unglaublich lecker, sondern auch sehr sättigend.

Bitte Rezept bewerten

5 Sterne von 4 Stimmen

Zutaten

  • 400-500 g Steinpilze
  • 3 EL Pflanzenöl
  • 2 Zwiebeln
  • 1-2 Knoblauchzehen
  • Salz, nach Geschmack
  • Schwarzer Pfeffer, nach Geschmack
  • 150 g Schmand
  • 100 g Käse

Anleitung

  1. Pilze in kleine Stücke schneiden.
  2. Eine Pfanne erhitzen.
  3. Die Hälfte des Öls und die geschnittenen Pilze hinein geben.
  4. Bei mäßiger bis mittlerer Hitze etwa 10-15 Minuten anbraten.
  5. In der Zwischenzeit Gemüse schälen und klein hacken.
  6. Zwiebeln in dem restlichen Öl in einer anderen Pfanne etwa 5-7 Minuten anbraten.
  7. Anschließend zusammen mit Knoblauch zu den Pilzen geben.
  8. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  9. Schmand unterrühren und vom Herd nehmen.
  10. Mischung in kleine Ofenfeste Förmchen verteilen.
  11. Käse reiben und darüber streuen.
  12. Die Förmchen in den vorgeheizten Backofen geben und bei 180°C etwa 10-15 Minuten backen.
  13. Heiße Julienne aus dem Ofen nehmen und zum Fleisch oder als eigenständiges Gericht heiß servieren.

Utensilien

  • Messer
  • Schneidebrett
  • Bratpfanne
  • Reibe
  • Ofenfeste Förmchen

Das könnte auch interessant sein

Scroll to Top