Kalter Hund aus Nüssen, Kakao und Butterkeksen

Kalter Hund aus Nüssen, Kakao und Butterkeksen

Süße Wurst | Kalter Hund Russische Rezepte

YieldScale Content 1 Desktop

Kalter Hund aus Nüssen, Kakao und Butterkeksen

Kalter Hund aus Nüssen, Kakao und Butterkeksen

Ein einfaches Dessert, das aus Butterkeksen, Milchmädchen und Nüssen zubereitet wird.

Bitte Rezept bewerten

4.41 von 5 Bewertungen
Vorbereitung 10 Min.
Zubereitung 1 Std.
0 Min.
Gesamt 1 Std. 10 Min.
Portionen 6 Personen
Kalorien 611 kcal

Zutaten
  

YieldScale Content 2

Anleitung
 

  • Die Kekse in einen Beutel legen und mit einem Nudelholz zerdrücken, damit große Stücke übrig bleiben.
  • Die Kekskrümel mit Kakao, gezuckerter Kondensmilch, Nüssen und weicher Butter vermischen.
  • Die Keksmasse in ein Frischhaltefolie legen und zu einer Wurst rollen.
  • Den kalten Hund ca. 40–50 Minuten im Kühlschrank lagern.
  • Die feste Keksmasse kann in Scheiben geschnitten werden.

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 611kcalKohlenhydrate: 62gEiweiß: 8gFett: 38gGesättigte Fettsäuren: 15gCholesterin: 60mgNatrium: 509mgKalium: 229mgBallaststoffe: 2gZucker: 28gVitamin A: 558IUVitamin C: 1mgKalzium: 125mgIron: 2mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Themoneytizer MEGABANNER BOTTOM

Kalter Hund aus Butterkeksen | Russische Kekse

Scroll to Top