Weiße Bohnensuppe mit Möhren und Kartoffeln

Weiße Bohnensuppe mit Möhren und Kartoffeln

Portionen: 4 Personen | Zubereitung: 30 Minuten

Wie wäre es mit einer herzhaften Suppe zur Stärkung im Winter? Diese leckere Bohnensuppe mit Möhren, Kartoffeln und jede Menge Kräutern und Gewürze schmeckt wunderbar. Die Suppe lässt sich einfach zubereiten und schmeckt als Abendessen oder Mittagessen.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 11 Stimmen )
Weiße Bohnensuppe mit Möhren und Kartoffeln
Weiße Bohnensuppe mit Möhren und Kartoffeln

Portionen: 4 Personen | Zubereitung: 30 Minuten

Wie wäre es mit einer herzhaften Suppe zur Stärkung im Winter? Diese leckere Bohnensuppe mit Möhren, Kartoffeln und jede Menge Kräutern und Gewürze schmeckt wunderbar. Die Suppe lässt sich einfach zubereiten und schmeckt als Abendessen oder Mittagessen.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 11 Stimmen )

Saison: Winter | Region: Europa | Zubereitungsart: Kochen | Menüart: Suppen | Küche: Griechische Rezepte

Zutaten

  • 1 Tasse Weiße trockene Bohnen
  • 6 Möhren
  • 2 Kartoffeln
  • 1 TL Selleriepulver
  • 0,5 TL Kurkuma
  • 2 Stiele Thymian
  • 1 Lorbeerblatt
  • Petersilie, oder Dill
  • 1/2 TL Pfeffer
  • Salz, nach Geschmack

Utensilien

  • Schüssel
  • Sieb
  • Topf
  • Sparschäler
  • Messer
  • Schneidebrett
  • Rührlöffel

Anleitung

  1. Die weißen Bohnen waschen und in reichlich kaltem Wasser über Nacht einweichen.
  2. Am nächsten Tag das Wasser wechseln, und die Bohnen ca. 1 Stunde lang gar kochen.
  3. Dann erst salzen.
  4. Kartoffeln und Möhren schälen.
  5. Die Kartoffeln würfeln und die Möhren in Scheiben schneiden.
  6. Anschließend Kartoffeln, Möhren, Sellerie und alle Gewürze zu den Bohnen geben.
  7. Bei mittlerer Hitze 15 Minuten kochen, bis das Gemüse weich ist.

Die Bohnensuppe mit den gehackten Kräutern bestreuen und mit Brot servieren.