Kleine Meerjungfrau – Smoothie Bowl mit Früchten, Beeren und Nüssen

Smoothie Bowl mit Früchten, Beeren und Nüssen

Smoothie Bowl aus Blaubeeren und Erdbeeren

Smoothie Bowl mit Früchten, Beeren und Nüssen

Smoothie Bowl Früchten, Beeren und Nüssen

Dieses unglaublich schöne und gesunde Gericht hat seinen Namen von der magischen blauen Farbe, die die Spirulina-Alge ihm verleiht. Diese Smoothie Bowl macht jeden Morgen zu einem schönen Morgen und kann nach Belieben mit Beeren, Samen, Müsli und Nüssen getoppt werden.

Bitte Rezept bewerten

5 von 5 Bewertungen
Vorbereitung 5 Min.
Zubereitung 0 Min.
Gesamt 5 Min.
Portionen 2 Personen
Kalorien 334 kcal

Anleitung
 

  • Die Banane schälen, in kleine Stücke schneiden und für mindestens 3 Stunden in den Gefrierschrank legen.
  • Kiwi und Ananas schälen und in beliebige Stücke schneiden.
  • In einem Mixer die gefrorenen Bananen, Kiwi, Ananas, Milch und Spirulina zu einer glatten, geschmeidigen Masse vermischen. Dies dauert etwa 2 Minuten.
  • Den Smoothie in Schüsseln füllen.
  • Müsli, Beeren und Nüsse darauf verteilen.
  • Nach Belieben mit Zuckerstreuseln garnieren.
  • In dieser Smoothie Bowl können beliebige Früchte, Beeren und Nüsse verwendet werden.
  • Die Bowl kann nach Belieben getoppt werden.

Benötigte Utensilien*

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 334kcalKohlenhydrate: 67gEiweiß: 7gFett: 8gGesättigte Fettsäuren: 1gNatrium: 196mgKalium: 943mgBallaststoffe: 9gZucker: 41gVitamin A: 231IUVitamin C: 106mgKalzium: 215mgIron: 2mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Smoothie Bowl mit Himbeeren und Heidelbeeren

Scroll to Top