Knuspriger Krabbensalat mit Reis, Eiern und Chips

Knuspriger Krabbensalat mit Reis, Eiern und Chips

Krabbensalat mit Tomaten, Eiern, Käse und Mayonnaise

Knuspriger Krabbensalat mit Reis, Eiern und Chips

Krabbensalat mit Reis, Eiern und Chips

Die knusprige Schicht aus Chips verleiht dem gewöhnlichen Krabbensalat einen neuen und ungewöhnlichen Geschmack.

Bitte Rezept bewerten

5 von 3 Bewertungen
Vorbereitung 15 Min.
Zubereitung 20 Min.
Gesamt 35 Min.
Portionen 4 Personen
Kalorien 234 kcal

Zutaten
  

Anleitung
 

  • Reis gut durchwaschen.
  • Den Reis 15 bis 18 Minuten in kochendem Salzwasser kochen und abkühlen lassen.
  • Die Eier 10 Minuten lang hart kochen.
  • Abkühlen lassen, schälen und in kleine Würfel schneiden.
  • Die Krabbenstäbchen in Würfel schneiden.
  • Die Chips klein hacken.
  • In eine tiefe Salatschüssel zuerst den gekochten Reis danach die Krabbenstäbchen dann die Eier und zuletzt den Dosenmais legen.
  • Jede Schicht, mit Ausnahme der Letzten, mit Mayonnaise bestreichen.
  • Ganz oben auf den Salat die Chips streuen und servieren.

Tipp

Damit die Chips knusprig bleiben, sollten sie direkt vor dem Servieren auf dem Salat angerichtet werden.

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 234kcalKohlenhydrate: 24gEiweiß: 7gFett: 13gGesättigte Fettsäuren: 3gTrans-Fette: 1gCholesterin: 89mgNatrium: 214mgKalium: 222mgBallaststoffe: 2gZucker: 2gVitamin A: 252IUVitamin C: 4mgKalzium: 22mgIron: 1mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Saftiger Krabbensalat mit Eiern, Gurken und Mais

Scroll to Top