Leichter Käsekuchen mit saftigen Pflaumen im Mürbeteig

Käsekuchen mit saftigen Pflaumen im Mürbeteig

Käsekuchen mit Mürbeteig Boden, Zwetschgen und Quarkfüllung

YieldScale Content 1 Desktop

Käsekuchen mit saftigen Pflaumen im Mürbeteig

Käsekuchen mit saftigen Pflaumen im Mürbeteig

Sandiger Mürbeteig, zarte Quarkcreme mit süß-sauren Pflaumen ist ein Gaumenkitzel. Der Käsekuchen schmeckt leicht und ist unglaublich cremig.

Bitte Rezept bewerten

5 von 6 Bewertungen
Vorbereitung 30 Min.
Zubereitung 40 Min.
Kühlzeit 30 Min.
Gesamt 1 Std. 40 Min.
Gericht Kuchen
Portionen 6 Personen
Kalorien 467 kcal

Zutaten
  

Teig

Füllung

YieldScale Content 3

Anleitung
 

Teig

  • Aus der Butter, Puderzucker, Eigelben und Mehl einen Teig kneten.
  • Den Teig zu einer Kugel formen und 30 Minuten in den Kühlschrank legen.
  • Den Teig ausrollen und in eine Tartenform mit 24 cm Durchmesser füllen.
  • Auf den Teig ein Blatt Backpapier legen und zum Beschweren mit Bohnen füllen.
  • Den Teigboden 10 Minuten bei 200 ° C backen.

Füllung

  • Aus Magerquark, Sahne, Rosenwasser, Zucker, Ei und Eigelben eine Quarkcreme rühren.
  • Die Quarkcreme auf den vorgebackenen Teigboden geben.
  • Die Pflaumen halbieren und entkernen.
  • Nach Belieben in Scheiben oder Spalten schneiden.
  • Die Pflaumen auf die Quarkcreme verteilen und 30 Minuten bei 180 Grad backen.
  • Den Käsekuchen mit Pflaumen in der Form abkühlen lassen.

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 467kcalKohlenhydrate: 45gEiweiß: 14gFett: 26gGesättigte Fettsäuren: 15gCholesterin: 222mgNatrium: 180mgKalium: 120mgBallaststoffe: 1gZucker: 17gVitamin A: 989IUKalzium: 43mgIron: 2mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Themoneytizer MEGABANNER BOTTOM

Saftiger Pflaumenkuchen mit Zitronensaft und Mandelblättern

Scroll to Top