Mandarinen im Zuckersirup kochen

Mandarinen im Zuckersirup kochen

Zartes Dessert mit Mandarinen, Sahne und Schokolade

Mandarinen im Zuckersirup kochen

Mandarinen im Zuckersirup

Die im Zuckersirup gekochte Mandarinenstücke sind unheimlich lecker. Sie schmecken süß und man kann sie zum Tee, mit Gebäck oder auch mit Eis servieren.

Bitte Rezept bewerten

5 von 3 Bewertungen
Vorbereitung 10 Min.
Zubereitung 20 Min.
Gesamt 30 Min.
Portionen 5 Personen
Kalorien 338 kcal

Zutaten
  

Anleitung
 

  • Die Mandarinen schälen und in Stücke teilen.
  • Zucker und Wasser in einem Topf bei niedriger Temperatur aufwärmen, bis sich der Zucker vollständig aufgelöst hat.
  • Nach Belieben Zimt hinzufügen.
  • Bei minimaler Hitzezufuhr unter Rühren ca. 20 Minuten köcheln lassen.
  • Die Mandarinen vollständig abkühlen lassen.
  • Mit Gebäck, Eis oder zum Tee servieren.

Benötigte Utensilien*

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 338kcalKohlenhydrate: 87gEiweiß: 1gFett: 1gGesättigte Fettsäuren: 1gNatrium: 7mgKalium: 88mgBallaststoffe: 1gZucker: 85gVitamin A: 360IUVitamin C: 14mgKalzium: 22mgIron: 1mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Joghurt im Glas mit Mandarinen | Gesunde Frühstücksideen

Scroll to Top