Mandarinen im Zuckersirup kochen

Mandarinen im Zuckersirup kochen

Portionen: 5 Personen | Zubereitung: 30 Minuten

Die im Zuckersirup gekochte Mandarinenstücke sind unheimlich lecker. Sie schmecken süß und man kann sie zum Tee, mit Gebäck oder auch mit Eis servieren.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 3.9 von 5 Sternen ( 13 Stimmen )
Mandarinen im Zuckersirup kochen
Mandarinen im Zuckersirup kochen

Portionen: 5 Personen | Zubereitung: 30 Minuten

Die im Zuckersirup gekochte Mandarinenstücke sind unheimlich lecker. Sie schmecken süß und man kann sie zum Tee, mit Gebäck oder auch mit Eis servieren.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 3.9 von 5 Sternen ( 13 Stimmen )

Saison: Herbst, Sommer, Winter | Region: Asien | Zubereitungsart: Kochen | Menüart: Marmelade | Küche: Aserbaidschanische Rezepte

Zutaten

  • 3 Mandarinen
  • 400 g Zucker
  • 480 ml Wasser
  • Zimt, nach Belieben

Utensilien

  • Topf
  • Rührlöffel

Anleitung

  1. Die Mandarinen schälen und in Stücke teilen.
  2. Zucker und Wasser in einem Topf bei niedriger Temperatur aufwärmen, bis sich der Zucker vollständig aufgelöst hat.
  3. Nach Belieben Zimt hinzufügen.
  4. Bei minimaler Hitzezufuhr unter Rühren ca. 20 Minuten köcheln lassen.
  5. Die Mandarinen vollständig abkühlen lassen.
  6. Mit Gebäck, Eis oder zum Tee servieren.