Aroniabeeren Marmelade ohne Gelierzucker selber kochen

Aronia Marmelade ohne Gelierzucker

Erdbeer Marmelade mit Chili und Schokolade

Aronia Marmelade ohne Gelierzucker

Aronia Marmelade

Die reifen dunklen Beeren, die mitten im Herbst reifen, sind super gesund. Man kann mit den Aronia Beeren leckere Marmelade kochen.

Bitte Rezept bewerten

4.5 von 8 Bewertungen
Vorbereitungszeit 20 Min.
Zubereitungszeit 20 Min.
Arbeitszeit 40 Min.
Gericht Marmelade
Land & Region Deutsche Rezepte
Portionen 10 Personen
Kalorien 789 kcal

Zutaten
  

  • 1 kg Aronia-Beeren
  • 1,5 EL Wasser
  • 1,2 kg Zucker

Anleitung
 

  • Die Aronia-Beeren waschen, verlesen und in einen großen Topf geben.
  • Wasser zugeben und zum Kochen bringen.
  • Die Aronia Beeren unter geschlossenem Deckel garen bis sie vollständig weich sind.
  • Die weiche Aronia Beeren durch einen feinen Sieb streichen.
  • Das Beerenpüree zurück in den Topf geben, Zucker hinzufügen und die Aronia Marmelade weitere 5 Minuten köcheln lassen.

Tipp

Aronia Beeren können mit Birnen, Äpfeln oder Beeren wie Brombeeren, Johannisbeeren oder Stachelbeeren gekocht werden.

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 789kcalKohlenhydrate: 186gEiweiß: 4gNatrium: 1mgBallaststoffe: 7gZucker: 147gVitamin C: 16mgKalzium: 1mgIron: 2mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Erdbeermarmelade mit Vanille kochen 

Share on facebook
Share on pinterest
Share on odnoklassniki
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on email

Hier findest du weitere ähnliche Rezepte: