Ofenfeta mit Tomaten und Spaghetti

Ofenfeta mit Tomaten und Spaghetti

Portionen: 2 Personen | Zubereitung: 40 Minuten

Ofenfeta mit Tomaten und Spaghetti ist das schnellste und einfachste Rezept für den Feierabend! Cremiger Fetakäse mit saftigen Tomaten aus dem Backofen werden mit leckerer Pasta ergänzt und sind ein absolutes Alltagsrezept.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 37 Stimmen )
Ofenfeta mit Tomaten und Spaghetti
Ofenfeta mit Tomaten und Spaghetti

Portionen: 2 Personen | Zubereitung: 40 Minuten

Ofenfeta mit Tomaten und Spaghetti ist das schnellste und einfachste Rezept für den Feierabend! Cremiger Fetakäse mit saftigen Tomaten aus dem Backofen werden mit leckerer Pasta ergänzt und sind ein absolutes Alltagsrezept.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 37 Stimmen )

Saison: Frühling | Region: Europa | Zubereitungsart: Backen, Kochen | Menüart: Hauptgerichte, Teiggerichte | Küche: Italienische Rezepte

Zutaten

  • 250 g Cherrytomaten
  • 200 g Feta
  • 4 EL Olivenöl
  • 2 EL Italienische Kräuter
  • 250 g Spaghetti

Utensilien

  • Auflaufform
  • Topf
  • Sieb

Anleitung

  1. Backofen auf 180 Grad vorheizen.
  2. Cherrytomaten in einer Auflaufform verteilen.
  3. Feta abtropfen lassen und mittig in Form setzen.
  4. Mit Italienischen Kräutern würzen, mit Olivenöl beträufeln.
  5. Ca. 35 Minuten im Ofen backen.
  6. Spaghetti im Salzwasser bissfest kochen.
  7. Feta und Tomaten mischen.
  8. Spaghetti zum Ofenfeta dazu geben und genießen.